Fix 'Diese Datei ist nicht abspielbar. 0xc10100bf 'Fehler beim Abspielen des Videos

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Beim Versuch, ein Video abzuspielen, wird häufig die Fehlermeldung 'Diese Datei kann nicht abgespielt werden. 0xc10100bf '. Auf Ihrem Windows-System. Hier zeige ich einige einfache Methoden, um diesen Fehler zu beheben.

Wir alle verwenden Mediendateien regelmäßig zu Unterhaltungs-oder Bildungszwecken oder für andere Zwecke. Aber oft stoßen wir auf Fehler im Zusammenhang mit solchen Videodateien, von denen viele leicht zu beheben sind, während einige nervig und verwirrend sind. Und 'Diese Datei kann nicht abgespielt werden. 0xc10100bf ' ist ein solcher Fehler.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Nun, dieser Fehler ist normal und leicht zu beheben. Wenn Sie also auf diesen Fehler stoßen und diesen Fehler beheben müssen, sind Sie an der richtigen Stelle. Um mehr über diesen Fehler zu erfahren und ihn zu beheben, müssen Sie den gesamten Artikel sorgfältig und gründlich lesen.

Was bedeutet der Fehler 0xC10100bf?

Falls Sie versuchen, eine Videodatei abzuspielen, und auf Ihrem Bildschirm eine Fehlermeldung mit der Meldung 'Diese Datei kann nicht abgespielt werden' angezeigt wird. 0xc10100bf ' Dann kann es im Allgemeinen drei Fakten über die Videodatei geben, die wie folgt lauten:

  • Die Videodatei ist beschädigt.
  • Eine falsche Dateierweiterung von die Videodatei.
  • Die Videodatei hat ein nicht unterstütztes Dateiformat.

Ursachen, die den Fehler 0xC10100bf auslösen können?

Bevor Sie die Methoden zur Behebung des Fehlers kennen 0xc10100bf , ist es wichtig zu verstehen, was ihn möglicherweise verursacht hat.

  1. Die Videodatei ist beschädigt-Das Video kann aus vielen Gründen beschädigt werden, z. B. wenn Sie es von einer unzuverlässigen Quelle heruntergeladen haben oder das Video nicht korrekt aufgenommen wurde.
  2. Fehler 0xc10100bf wird zweifellos angezeigt, wenn Ihr Media Player angezeigt wird Die von Ihnen verwendete Videodatei ist nicht mit der Videodatei kompatibel, die Sie abspielen möchten. Das Dateiformat des Videos wird vom Media Player nicht unterstützt.
  3. Der Fehler kann auch ausgelöst werden, wenn Sie die Erweiterung geändert haben der Videodatei, ohne sie durch ein festgeschriebenes Videokonvertierungssoftwareprogramm entsprechend zu ändern.

Wie behebe ich 0xC10100BF?

Ich habe einige der effektiven und effizienten Methoden erwähnt, mit denen Sie den Fehler 0xc10100bf beheben können. Gehen Sie jede Methode durch und prüfen Sie, ob sie in Ihrem Fall hilfreich ist oder nicht.

LESEN:   [SOLVED] Fehler 60 Code Problem Problem (100% Working)

Methode 1: Durch Ausführen des Windows Media Players können Sie die Einstellungen für die Fehlerbehebung

ausführen

Einige beeinflusste Windows-Benutzer haben bestätigt, dass sie den Fehler 0xc10100bf beheben können, indem sie die Windows Media Player-Einstellungen zur Fehlerbehebung über die Systemsteuerung ausführen.

Um fortzufahren, führen Sie die folgenden Schritte in genau derselben Reihenfolge aus.

1. Drücken Sie Windows + R , um RUN

zu starten

2. Geben Sie control ein, um die Systemsteuerung zu öffnen, und drücken Sie dann die Eingabetaste .

3. Geben Sie als Nächstes im Fenster Systemsteuerung in der Suchleiste in der oberen rechten Ecke 'Fehlerbehebung' ein und drücken Sie die Eingabetaste .

4. Klicken Sie nun auf das Symbol Fehlerbehebung .

5. Klicken Sie nun wie unten gezeigt auf Alle anzeigen .

Jetzt wird eine Liste der verfügbaren Fehlerbehebungsprogramme angezeigt.

6. Suchen Sie als Nächstes die Windows Media Player-Einstellungen und klicken Sie mit der linken Maustaste darauf.

7. Nun öffnet sich ein Popup-Fenster wie unten gezeigt. Klicken Sie einfach auf den Abschnitt Erweitert und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Reparaturen automatisch anwenden .

8. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Weiter, um fortzufahren.

9. Wenn der Troubleshooter nun eine geeignete Reparatur findet, werden Sie um Ihre Erlaubnis gebeten. Klicken Sie dann einfach auf Dieses Update anwenden .

10. Befolgen Sie nun die Anweisungen, um den Fix abzuschließen.

Ich hoffe, diese Methode funktioniert für Sie. Wenn beim Versuch, die Videodatei abzuspielen, immer noch derselbe Fehler auftritt, müssen Sie mit der nächsten Methode fortfahren.

Methode 2: Verwenden des VLC Media Players als Alternative zum Beheben beschädigter Videodateien

Nun, der VLC Media Player ist ein sehr sicherer Media Player. Ich hoffe, Sie müssen ihn auf Ihrem System installiert haben und falls Sie ihn nicht auf Ihrem System haben. Klicken Sie hier (https://www.videolan.org/), um VLC von seiner offiziellen Website herunterzuladen.

LESEN:   So beheben Sie den Fehler -Windows 11 kann nicht auf dem PC ausgeführt werden

Mit dem VLC Media Player können Sie beschädigte Videodateien reparieren und das 'Diese Datei kann nicht abgespielt werden' entfernen. 0xc10100bf ' Fehlermeldung.

Befolgen Sie die unten genannten Schritte sorgfältig, um diese Methode erfolgreich abzuschließen.

1. Ändern Sie die Erweiterung der Videodatei in '.avi' .

2. Geben Sie nun 'VLC' ein und klicken Sie wie unten gezeigt auf das Symbol, um den VLC Media Player zu starten.

3. Klicken Sie nun auf die Abschnitte Extras und dann auf die im Bild gezeigten Einstellungen .

4. Klicken Sie nun auf Eingabe/Codecs und scrollen Sie nach unten. Suchen Sie einen Abschnitt mit der Aufschrift Beschädigte oder unvollständige AVI-Datei und klicken Sie auf die Dropdown-Liste.

5. Wählen Sie als Nächstes die Option Immer korrigieren und speichern Sie die Änderungen einfach, indem Sie wie unten gezeigt auf die Schaltfläche Speichern klicken.

Wenn Sie die Schritte genau befolgt haben, können Sie hoffentlich die Videodatei abspielen, die Sie versucht haben, und der Fehler wird nicht erneut angezeigt.

Sie können andere Videoplayer für Windows 10 ausprobieren, um solche Fehler zu vermeiden.

Versuchen Sie die nächste Methode, wenn der Fehler 0xc10100bf weiterhin auftritt.

Methode 3: Installieren Sie den Media Player

neu

Falls alle oben genannten Funktionen nicht funktionieren, kann eine Neuinstallation des Media Players hilfreich sein.

1) Klicken Sie auf das Windows -Logo, geben Sie Systemsteuerung ein und klicken Sie darauf

2) Klicken Sie nun auf Programm deinstallieren

3) Suchen Sie Ihren vorhandenen Media Player, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren

Lassen Sie das System den Player entfernen. Dann gehen Sie auf die offizielle Website und laden Sie die neueste Version herunter und installieren Sie sie. Dies wird höchstwahrscheinlich das Problem beheben.

Methode 4. Verwenden Sie ein anderes Laufwerk

Wenn Sie versuchen, die MP4-oder AVI-Datei oder eine andere Mediendatei mit einem externen Laufwerk wie dem Pen-Laufwerk abzuspielen, versuchen Sie, sie zu ändern. Oft ist das USB-Laufwerk aufgrund fehlerhafter Sektoren beschädigt und kann die Datei nicht ausführen.

LESEN:   Die 10 besten Sega Dreamcast Emulatoren für Windows (2022)

Die beste Lösung besteht also darin, die Mediendatei auf ein anderes tragbares Gerät zu übertragen und dann abzuspielen. Wenn das Video beschädigt ist, können Sie diese kostenlose Videoreparatursoftware ausprobieren.

Pro-Tipp : Eine andere Methode, mit der Sie versuchen können, den Fehler 0xc10100bf zu beheben, besteht darin, die Mediendatei einzeln vom tragbaren Gerät zu kopieren. Dies bedeutet, wenn Sie versuchen, mehrere Mediendateien gleichzeitig vom USB-Stick auf Ihren Laptop zu kopieren. Dann können die Dateien beim Übertragen der Datei beschädigt werden. Versuchen Sie also, die Mediendatei einzeln zu kopieren. Dadurch wird das Problem behoben.

Methode 5: Durch Scannen nach Malware mit dem Windows Defender

Wie bereits erwähnt, kann eine beschädigte Videodatei auch den Fehler 0xc10100bf auslösen. Sie müssen daher in Ihrem System nach Viren/Malware suchen und die Malware entfernen (falls Malware gefunden wird).

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um mit dieser Methode fortzufahren.

1. Drücken Sie die Windows -Taste auf Ihrer Tastatur und klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Zahnradsymbol, um Einstellungen zu öffnen.

2. Klicken Sie nun auf Update\u> Sicherheit

3. Klicken Sie nun auf Windows-Sicherheit und dann wie unten gezeigt auf Viren-und Bedrohungsschutz.

4. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Schnellscan .

Jetzt müssen Sie nur noch warten, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. Wenn dann ein Virus oder eine Bedrohung gefunden wird, wird eine Schaltfläche mit Aktionen starten angezeigt. Klicken Sie einfach auf Befolgen Sie die Anweisungen, um die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen.

Nun, das war alles, was Sie über den Fehler 0xc10100bf wissen sollten. Ich hoffe, mein Artikel hat Ihnen bei der Behebung des Fehlers geholfen. Wenn Sie noch Fragen haben, können Sie unten Ihren Kommentar hinzufügen.

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.