Fehlerbehebung X80080008 Fehlercode-Anwendungen können nicht installiert werden

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Versuchen Sie, Anwendungen auf Ihrem Windows-Betriebssystem zu installieren, aber es wird jedes Mal ein Fehlercode zurückgegeben: X80080008? Dies ist ein sehr häufiger Fehler, wenn Sie versuchen, Apps zu installieren, nachdem Sie Ihr Betriebssystem auf Windows 10 aktualisiert haben, oder wenn Sie gerade einen neuen Computer mit installiertem Windows 10 gekauft haben.

Das Schlimmste daran ist, dass Sie manchmal nicht einmal den Fehlercode sehen und die App, die Sie installieren möchten, möglicherweise einfach hängen bleibt. Dann müssen Sie den Prozess stoppen, um ihn loszuwerden. Dies wird normalerweise durch einen Registrierungsfehler in Ihrem Windows 10-System verursacht.

Dies kann ärgerlich sein, wenn Sie möchten, dass Apps installiert werden, damit Sie sofort mit der Arbeit an Ihrem System beginnen können. Die gute Nachricht ist jedoch, dass dieses Problem auf die folgenden drei Arten ziemlich einfach zu beheben ist. Schauen wir uns an, wie.

Was verursacht den Fehlercode X80080008 Anwendungen können nicht installiert werden

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Ein weiteres Symptom dieses Problems ist, dass Sie möglicherweise nicht einmal die obige Fehlermeldung erhalten. Stattdessen wird nur das Programm geladen, das Sie installieren möchten, und Sie müssen den Vorgang schließen. Dieses Problem wird normalerweise durch Registrierungsfehler in Windows 8.1 oder Windows 10 verursacht, aber das Herunterladen des unten aufgeführten Programms und einige weitere Systemdiagnoseschritte können das Problem lösen.

Einige Funktionen Ihrer Antivirensoftware stören möglicherweise Ihr System und verursachen diesen Fehler. Daher sollten Sie erwägen, einige Antivirenfunktionen für eine Weile zu deaktivieren, oder die beste Lösung ist die Installation einer kompatibleren und leistungsfähigeren Antivirensoftware, die in Zukunft keine solchen Fehler mehr verursacht.

So beheben Sie den Fehlercode X80080008. Anwendungen können nicht installiert werden

Löschen Sie den Windows Store-Cache
  1. Drücke und halte die Windows-Taste und die R-Taste.
  2. Das Ausführen-Fenster sollte sich jetzt öffnen.
  3. Geben Sie im Feld "Ausführen" Folgendes ein: WSReset.exe ohne Anführungszeichen.
  4. Drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur.
  5. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie Ihr Windows 10-Gerät neu.
  6. Versuchen Sie, Anwendungen herunterzuladen und zu installieren, nachdem Sie Ihren Windows-PC gestartet haben.
LESEN:   INET_E_RESOURCE_NOT_FOUND in Windows 10 beheben
Führen Sie dieses Skript auf einem Notizblock aus
  1. Drücke und halte die Windows-Taste und die R-Taste.
  2. Geben Sie nun Folgendes in das Feld Ausführen ein: notepad.
  3. Du solltest jetzt einen Notizblock geöffnet haben.
  4. Schreiben Sie im Notizblock die folgenden Zeilen oder kopieren Sie sie einfach und fügen Sie sie ein:
    REGSVR32 WUPS2.DLL/S
    REGSVR32 WUPS.DLL/S
    REGSVR32 WUAUENG.DLL/S
    REGSVR32 WUAPI.DLL/S
    REGSVR32 WUCLTUX.DLL/S
    REGSVR32 WUWEBV.DLL/S
    REGSVR32 JSCRIPT.DLL/S
    REGSVR32 MSXML3.DLL/S
  5. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Schaltfläche Datei oben links im Editor.
  6. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Funktion "Speichern unter".
  7. In das Feld Dateiname sollten Sie app.bat schreiben.
  8. Wählen Sie im Feld Speichertyp Alle Dateien aus.
  9. Der Ort, an dem die Datei gespeichert wird, sollte sich auf dem Desktop befinden.
  10. Gehen Sie zum Desktop und klicken Sie mit der rechten Maustaste oder halten Sie Ihren Finger auf die von Ihnen erstellte app.bat-Datei.
  11. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder klicken Sie im angezeigten Menü auf "Als Administrator ausführen".
  12. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie Ihr Windows 10-System neu.
  13. Überprüfen Sie, ob die App, die Sie herunterladen und installieren möchten, jetzt ausgeführt wird.
Führen Sie das Anwendungsdiagnoseprogramm aus
  1. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder klicken Sie auf den folgenden Link.
  2. Laden Sie die Fehlerbehebung hier herunter.
  3. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder klicken Sie auf die Funktion zum Speichern der Datei.
  4. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder klicken Sie auf die Schaltfläche OK.
  5. Navigieren Sie zu dem Verzeichnis, in das die Problembehandlung heruntergeladen wurde, und führen Sie die Anwendung aus.
  6. Lassen Sie den Vorgang abschließen und schließen Sie die Fehlerbehebung.
  7. Starten Sie das Windows-Gerät neu.
  8. Versuchen Sie es erneut, um sicherzustellen, dass das Problem behoben ist.
Deaktivieren Sie Ihre Antivirensoftware
  1. Wenn Sie eine Antivirensoftware installiert haben, versuchen Sie, sie für die Dauer dieses Schrittes zu deaktivieren.
  2. Versuchen Sie nach dem Deaktivieren erneut, die Anwendung herunterzuladen und zu installieren, die das Problem verursacht.
Windows-Firewall deaktivieren
  1. Bewegen Sie den Mauszeiger an die obere rechte Seite des Bildschirms.
  2. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Suchfunktion im angezeigten Menü.
  3. Geben Sie folgenden Text in das Suchfeld ein: Firewall ohne Anführungszeichen.
  4. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder klicken Sie auf das Fensters Firewall-Symbol, das nach der Suche angezeigt wird.
  5. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder wählen Sie Anwendung oder Funktion durch die Windows-Firewall zulassen.
  6. Klicke mit der linken Maustaste oder tippe auf die Funktion "Einstellungen bearbeiten".
  7. Sie können jetzt das Kontrollkästchen neben der Anwendung aktivieren, die Ihnen Probleme bereitet.
  8. Wenn Sie die Anwendung dort nicht sehen, gehen Sie zurück zum Bildschirm der Windows-Firewall und klicken Sie diesmal mit der linken Maustaste auf die Option zum Aktivieren oder Deaktivieren der Windows-Firewall.
  9. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Funktion Windows-Firewall deaktivieren (nicht empfohlen).
  10. Versuchen Sie sicherzustellen, dass die Anwendung, mit der Sie Probleme haben, richtig heruntergeladen und installiert werden kann. In diesem Fall hat Ihre Windows-Firewall den Zugriff auf die Anwendung blockiert.
LESEN:   [SOLVED] Das Fehlerproblem der Speicherkontrollblöcke wurde vernichtet
App-Kompatibilität prüfen

Wenn dieses Problem mit einer bestimmten App auftritt, sollten Sie die Kompatibilität der App mit Ihrem Windows 8.1, 10 Betriebssystem überprüfen. Wenn nicht, müssen Sie warten, bis eine neue Version veröffentlicht wird, da die App diesen Fehler wahrscheinlich jedes Mal anzeigt, wenn Sie versuchen, sie herunterzuladen und zu installieren.

Kontaktieren Sie den Entwickler der App, wenn dies ein spezifisches Problem ist
  1. Wenn dies nur bei bestimmten Apps der Fall ist und diese mit Windows 8.1 oder Windows 10 kompatibel sind, sollten Sie eine E-Mail an den App-Hersteller senden, indem Sie mit der linken Maustaste klicken oder auf das Store-Symbol auf dem Windows-Startbildschirm tippen.
  2. Suchen Sie die Anwendung, die Ihnen Probleme bereitet.
  3. Klicke mit der linken Maustaste oder tippe auf die Anwendung.
  4. Auf der Anwendungsbeschreibungsseite finden Sie die Option "Details".
  5. Navigieren Sie zur Option "Weitere Informationen".
  6. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder klicken Sie auf den Support-Link auf dieser Seite.
  7. Hier finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen, um den Anwendungsherausgeber zu kontaktieren und die erforderliche Hilfe zu erhalten.
Zusätzliche Lösungen

Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie es hier mit anderen Lösungen beheben:

  1. Führen Sie einen SFC-Scan aus: Führen Sie die Befehlszeile als Administrator aus, geben Sie sfc/scan now ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. VPN deaktivieren: Wenn Sie ein VPN-Tool verwenden, deaktivieren Sie es und versuchen Sie erneut, die problematische App herunterzuladen.
  3. Aktualisieren Sie die Windows Store-App und installieren Sie die neuesten Betriebssystem-Updates.

Häufig gestellte Fragen

Wie behebe ich eine Situation, in der Apps nicht im Microsoft Store installiert werden?

Wählen Sie im Microsoft Store Mehr anzeigen-> Meine Bibliothek. Wählen Sie die App aus, die Sie neu installieren möchten, und wählen Sie dann Installieren. Führen Sie das Diagnosedienstprogramm aus: Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und wählen Sie dann Einstellungen-> Update und Sicherheit-> Fehlerbehebung , und wählen Sie dann Diagnosedienstprogramm ausführen aus der Liste der Windows Store-Apps aus.

LESEN:   So beheben Sie, dass die USB-Tastatur unter Windows 10 nicht funktioniert

Warum werden meine Apps nicht installiert?

Wenn das nicht möglich ist Apps herunterladen, müssen Sie "Google Play Store App-Updates" unter "Einstellungen"-> "Apps" > "Alle" (Tab) deinstallieren, nach unten scrollen und auf "Google Play Store" und dann auf "Updates deinstallieren" klicken. Versuchen Sie dann erneut, die Apps herunterzuladen.

Was tun, wenn die Apps nicht installiert werden?

  1. Öffne die App "Einstellungen" auf deinem Gerät.
  2. Tippen Sie auf "Apps und Benachrichtigungen". Alle Apps anzeigen.
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Google Play Store.
  4. Tippen Sie auf Speicher. Cache leeren.
  5. Tippe dann auf Daten löschen.
  6. Öffne den Play Store erneut und versuche den Download erneut.

Warum werden Apps nicht auf meinem Computer installiert?

Wenn das Datum und Uhrzeit auf Ihrem Computer nicht richtig eingestellt sind, haben Sie möglicherweise Probleme beim Installieren von Apps aus dem Windows Store. Sie erhalten möglicherweise sogar eine Meldung: Die Uhrzeit auf Ihrem Computer ist möglicherweise nicht korrekt. Gehen Sie zu Ihren PC-Einstellungen, überprüfen Sie, ob das Datum, Uhrzeit und Zeitzone sind richtig eingestellt, und versuchen Sie es dann erneut.

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.