Fehlerbehebung: 'Server sind zu sehr ausgelastet' Fehler in PUBG

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Spielst du Player Unknown's Battlegrounds (PUBG)? Wenn Sie die Fehlermeldung "Server sind zu beschäftigt, versuchen Sie es später erneut" in PUBG erhalten, können Sie diese Meldung von Techquack für effektive Lösungen überprüfen.

PUBG oder Players Unknown`s Battlegrounds ist ein von der PUBG Corporation entwickeltes und veröffentlichtes Multiplayer-Online-Battlefield-Spiel, das zu den beliebtesten Battlefield-Spielen gehört. In letzter Zeit berichten jedoch viele PUBG-Nutzer, dass sie nach dem Start des Spiels auf die Fehlermeldung "Server sind zu sehr ausgelastet, bitte versuchen Sie es später noch einmal" stoßen.

Seit der Veröffentlichung haben die Entwickler von PUBG Seite an Seite daran gearbeitet, die Anzahl der Bugs und Glitches, die in PlayerUnknown`s BattleGrounds auftreten, zu reduzieren. Der häufigste Fehler tritt bei PUBG PC auf, wenn sich ein Benutzer auf keinem Server mit dem Spiel verbinden kann und die Meldung "Server sind im Moment zu beschäftigt...., bitte versuchen Sie es später noch einmal" erscheint. Wir haben dieses Problem sorgfältig untersucht und effektive Lösungen entwickelt, die Ihnen helfen, diesen Fehler auf Ihrem Computer zu beheben.

Was ist die Ursache für den "Server sind zu beschäftigt"-Fehler in PUBG?

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Nachdem wir zahlreiche Berichte von mehreren Nutzern erhalten haben, haben wir beschlossen, das Problem zu untersuchen und mehrere Lösungen anzubieten, die das Problem für die meisten unserer Nutzer gelöst haben. Wir haben uns auch die Gründe angesehen, warum dieser Fehler ausgelöst wurde, und sie wie folgt aufgelistet.

Serverwartung: PUBG ist derzeit eines der beliebtesten Multiplayer-Spiele und hat eine große Anzahl von Spielern aus der ganzen Welt. Aus diesem Grund wird das Spiel regelmäßig aktualisiert und die Server werden von Zeit zu Zeit gewartet. Daher ist es sehr wahrscheinlich, dass die Server gerade gewartet werden, was die Ursache des Fehlers ist.

Inkompatible Software: Es gibt einige Anwendungen, die Probleme mit Steam verursachen und verhindern können, dass die Anwendung ordnungsgemäß funktioniert. Steam muss ausgeführt werden, um PUBG im Hintergrund zu spielen, und wenn es Probleme im Hintergrund gibt, kann dieser Fehler verursacht werden.

DNS-Cache: Möglicherweise hat sich in Ihrem Router oder Computer ein beschädigter DNS-Cache angesammelt, der Probleme bei der Verbindung mit dem Server verursacht. Wenn das Spiel keine sichere und stabile Verbindung zu den Servern herstellen kann, kann dieser Fehler verursacht werden.

IP-Konfiguration: In einigen Fällen ist die Art der IP-Konfiguration, die Sie verwenden, möglicherweise nicht korrekt, um eine stabile Verbindung herzustellen. Es gibt zwei Arten von IP-Konfigurationen, eine IPV4-Konfiguration und eine IPV6-Konfiguration. IPV4 ist die gebräuchlichste Konfigurationsart und ist auf den meisten Computern standardmäßig aktiviert, aber in einigen Fällen kann sie mit Software geändert werden, um sichere Verbindungen zu Servern zu verhindern.

LESEN:   Was ist ACWebBrowser.exe, Speicherort und wie wird es deaktiviert

Nachdem Sie nun ein grundlegendes Verständnis für die Art des Problems haben, wenden wir uns nun den Lösungen zu. Achten Sie darauf, sie in der aufgeführten Reihenfolge auszuführen, um Konflikte zu vermeiden.

Die Lösung für den "Server sind zu beschäftigt"-Fehler in PUBG:

Versuchen Sie, sich neu zu verbinden. Wenn nicht, versuche dies.

Wenn du nicht auf den großen Reconnect-Knopf gedrückt hast, als die Fehlermeldung "Server sind zu sehr ausgelastet, bitte versuche es später noch einmal" aufpoppte, solltest du dies unbedingt tun, um zu sehen, ob die Server repariert wurden.

Wenn Sie bereits versucht haben, die Verbindung wiederherzustellen, die Fehlermeldung aber immer noch erscheint, versuchen Sie, die Verbindung zum Internet zu trennen und dann wiederherzustellen. Sobald Sie wieder mit dem Internet verbunden sind, versuchen Sie erneut, die Schaltfläche "Reconnect" zu drücken, um zu sehen, ob die Server wieder funktionieren.

Mittwoch ist normalerweise "Refresh-Tag".

Das bedeutet, dass es ein neues Update für dein PUBG geben wird, das möglicherweise einige Probleme behebt, die du vielleicht übersehen hast. Achte darauf, deinen Steam-Client auf Updates zu überprüfen.
Nach der Installation des neuen Updates solltet ihr Steam neu starten, um die neueste Version des Spiels zu erhalten, wie PUBG selbst angibt.

Auch wenn heute kein "Update-Tag" ist, beachten Sie bitte, dass es manchmal ein kleines, zufälliges Update geben kann, das von Zeit zu Zeit vorbereitet wird, um kritische Fehler zu beheben, was auch der Grund dafür sein kann.

Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Der beste Ort, um auf dem Laufenden zu bleiben oder zu sehen, ob es Updates gibt, ist der offizielle Twitter-Account support und nach neuen Ankündigungen zu schauen.

Wenn es laufende Wartungsarbeiten gibt, bleiben Sie dran, aber wenn es keine Wartungsarbeiten gibt, könnte das bedeuten, dass es einen Fehler auf Ihrer Website gibt. Lesen Sie im Folgenden, was Sie tun können, um diesen Fehler zu beheben.

Starten Sie Ihr Modem neu.

Das Zurücksetzen Ihres Modems durch Ausschalten und erneutes Einschalten durch Drücken des Netzschalters kann helfen, den Fehler zu beheben, wenn er durch eine schlechte Verbindung verursacht wird.

Sie können auch versuchen, herauszufinden, ob sich auf der Rückseite des Modems ein kleines Reset-Loch befindet, mit dem Sie das Modem viel effizienter zurücksetzen können. Auch dies würde Steam- und PUBG-Forum-Nutzern helfen, den Fehler zu beheben.

Proxy-Einstellungen deaktivieren. (Windows 10).

Wenn dein Computer mit Windows 10 läuft, versuche deine Proxy-Einstellungen zu deaktivieren.
So geht's:

Schritt 1: Öffnen Sie die Windows-Suche, das ist das Lupensymbol in der unteren linken Ecke Ihres PCs. Geben Sie "Proxy" ein.

LESEN:   Windows Xbox 0x406 App-Fehlerbehebung

Schritt 2: Dann sollten Sie sehen, dass die Option "Proxy-Einstellungen ändern" bei der Suche angezeigt wird (falls nicht, suchen Sie einfach nach der Option). Klicken Sie auf die Schaltfläche "Proxy-Einstellungen ändern".

Schritt 3: Okay. Auf dieser Seite sehen Sie die Optionen für die automatische und manuelle Proxy-Konfiguration. Deaktivieren Sie die Optionen "Einstellungen automatisch erkennen" unter "Automatische Proxy-Konfiguration" und "Proxy verwenden" unter "Manuelle Proxy-Konfiguration".

Dies ist bereits geschehen. Starten Sie Ihr PUBG neu und versuchen Sie erneut, sich mit den Servern zu verbinden, um zu sehen, ob das Problem mit den Servern behoben wurde.

Gehen Sie diese Liste durch.

Es kann mehrere Gründe geben, warum die Server betroffen sein könnten, aber die meisten dieser Gründe hängen mit einigen bestimmten Arten von Programmen zusammen, die auf deinem Computer installiert sind.

Sehen Sie sich also diese Liste an und schalten Sie sie aus:

Antivirensoftware.

Vielleicht haben Sie auf Ihrem Computer eine Software zur Erkennung von Viren und Spyware installiert. Dies verhindert zwar effektiv, dass Malware auf deinen PC gelangt, aber es kann auch verhindern, dass der Steam-Client Updates erhält oder dass sich Steam-Inhaltsserver mit deinem PC verbinden.

Hinweis: Wenn Sie Bedenken haben, Antivirensoftware zu deaktivieren, ist Windows Defender eine ausgezeichnete Antivirensoftware, die auf Ihrem Windows 10-PC vorinstalliert ist und Steam nicht aggressiv beeinträchtigt. Sie brauchen nicht mehr als ein Antivirenprogramm, da es Ihren PC verlangsamen würde.

VPN.

Nun, obwohl es manchmal nützlich ist, sich mit ausländischen Servern zu verbinden oder die Adresse Ihres Computers für :hmm: "wichtige Dinge" zu verstecken, schadet es mehr als es nützt, wenn man es für Steam verwendet, da es den Steam-Client daran hindert, sich mit dem Hauptnetzwerk zu verbinden.

Das bedeutet auch, dass ein Spiel wie PUBG, das viele Netzwerkfunktionen benötigt, die Verbindung stören kann.
Um serverseitige Fehler zu vermeiden, sollten Sie also nicht vergessen, eventuell installierte VPNs zu deaktivieren, wenn Sie versuchen, PUBG zu spielen.

Peer-to-Peer (P2P)-Clients und Filesharing-Software.

Wenn Sie nicht wissen, was eine P2P-App ist, dann ist es einfach Ihr Skype oder eine andere Voice-Chat-App, die Sie installiert haben. P2P-Programme können ungewöhnlich viel Bandbreite und andere Systemressourcen verbrauchen, wenn sie nicht richtig konfiguriert sind.

Damit werden Verbindungen verhindert, auf die Steam und damit auch PUBG angewiesen sind.
File-Sharing-Software wie der BitTorrent-Client (die Software, die Sie zum Herunterladen von Torrents verwenden) kann ebenfalls die Steam-Verbindungen stören. Stellen Sie sicher, dass Sie sich von der Software abmelden, bevor Sie Steam starten.

Schalten Sie Ihre Firewall aus.

Da wir versuchen, die Ursache für das Problem zu finden, dass keine Verbindung zu den PUBG-Servern hergestellt werden kann, ist die Firewall ein Schlüsselprogramm, das möglicherweise tatsächlich der Grund dafür ist, dass das Spiel keine Verbindung zu den Hauptservern herstellen kann.

LESEN:   Fortnite Kapitel 3 DirectX- und Grafik-Fehler auf dem PC beheben

Das soll nicht heißen, dass die Firewall nutzlos ist, denn sie hat ihre eigenen Vorteile. Wenn sie wirklich der Grund dafür ist, dass sich das Spiel nicht mit den Servern verbinden kann, ist das ein guter Grund, sie zu deaktivieren.
Außerdem kannst du es wieder einschalten, sobald du das Spiel beendet hast, wenn du dir Sorgen machst, da es weniger als 10 Minuten dauert, es ein- oder auszuschalten.

So deaktivierst du die Firewall:

Schritt 1: Öffnen Sie die Systemsteuerung und wählen Sie System und Sicherheit.
Schritt 2: Als Nächstes wählen Sie Windows Defender Firewall.
Schritt 3: In der linken Seitenleiste des Windows-Firewall-Bildschirms sollten Sie nun eine Option zum Aktivieren oder Deaktivieren der Windows Defender Firewall sehen. Klicken Sie auf die Option Windows Defender Firewall aktivieren oder deaktivieren.
Schritt 4: Abschließend aktivieren Sie die Option Windows Defender Firewall deaktivieren in den Einstellungen Privates Netzwerk und Öffentliches Netzwerk. Klicken Sie dann auf OK.

Das war's! Sie können nun erneut versuchen, sich mit den PUBG-Servern zu verbinden, um zu sehen, ob das Problem behoben wurde.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich PUBG-Server reparieren, die zu stark ausgelastet sind?

Lösung 1: Ändere den Serverbereich.
Lösung 2. DNS-Konfiguration zurücksetzen.
Lösung 3. Ändern Sie die IP-Konfigurationen.

Was bedeutet es, wenn ein Server zu stark ausgelastet ist?

Die Meldung "Server ist ausgelastet" ist eine Windows-Fehlermeldung, nicht CuteFTP. Diese Meldung erscheint immer dann, wenn es einen Ressourcenkonflikt zwischen zwei Windows-Prozessen gibt und einer der Prozesse eine Ressource nicht freigibt, die vom anderen Prozess verwendet werden sollte.

Warum sind die PUBG-Server beschäftigt?

Wenn Sie das Spiel laden, erhalten Sie eine Fehlermeldung, die wie folgt aussieht: "Der Server ist ausgelastet, bitte versuchen Sie es später noch einmal". Fehlercode: Begrenzter Bereich." Der Code bedeutet einfach, dass PUBG Mobile und PUBG Mobile Lite in Indien verboten wurden und die Spieler nicht in der Lage sind, das Spiel zu spielen, bis das Verbot von der indischen Regierung aufgehoben wird.

Was ist zu tun, wenn der Server zu stark ausgelastet ist?

Sie können es zu einer anderen Tageszeit versuchen. Wenn der Server immer noch zu sehr ausgelastet ist, können Sie einen anderen Browser verwenden. Sie können auch versuchen, über eine andere Seite der Website auf die Website zuzugreifen. Alles, was ich erwähne, ist sehr riskant, aber so oder so können Sie sich nicht dazu zwingen, auf die Website zuzugreifen, wenn sie zu stark frequentiert ist.

fastfixguide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.