Dxdiag.exe Datei Informationen-Was ist dasu Verwendet

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Diese Datei dxdiag.exe ist ein wesentlicher Bestandteil des Windows-Betriebssystems, bei dem es sich im Grunde um das DirectX Diagnosit Tool handelt. Es ist ein sehr nützliches Tool, das Systeminformationen generiert. Das Dxdiag-Programm sammelt Informationen über den Computer und seine Hardware, Treiber und vieles mehr. Außerdem speichert es diese Informationen in Textform. Sie müssen sie normalerweise verwenden, wenn Sie technische Informationen benötigen Unterstützung und möchten dem Support-Personal entsprechende Informationen zur Verfügung stellen. Dies hilft der Person bei der Beantwortung von Fragen viel besser.

DirectX wurde speziell für Multimedia unter Microsoft entwickelt. Es wurde für die Unterstützung von Videos und Spielprogrammen entwickelt.

Dxdiag.exe-Übersicht

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

  • Dateityp: Exe-Anwendung
  • Beschreibung: Microsoft DirectX-Diagnosetool
  • Version: 6.1.7600

Dateigröße und Speicherort

Diese Datei benötigt normalerweise 258 bis 260 KB.

Der Standardspeicherort von dxdiag.exe befindet sich im Verzeichnis C:\\Windows\\System32.

Verwendung von dxdiag.exe

Es wird verwendet, um:

  • Es ist ein praktisches Tool zur Behebung von Problemen im Zusammenhang mit Videos/Anzeigen.
  • Dieses Tool kann auch zur Behebung von Soundproblemen verwendet werden.

Was wird angezeigt?

Auf der Registerkarte System wird

  • Aktuelle DirectX-Version
  • Computer-Hostname
  • Betriebssystemversion
  • Informationen zum BIOS

Auf der Registerkarte

DirectX-Dateien wird Folgendes angezeigt:

  • Versionen einzelner DirectX-Systemdateien
  • Unterscheidet zwischen tragbaren ausführbaren Dateien und Bibliotheken mit dynamischen Links.

DxDiag-Anzeige zeigt

  • Anzeigeeinstellungen
  • Videohardware
  • Bei mehr als einem angeschlossenen Monitor Bei einer einzelnen CPU gibt es für jeden Monitor individuelle Registerkarten.

Auf dieser Registerkarte können Sie Folgendes deaktivieren:

  • DirectDraw
  • Direct3D
  • AGP-Texturbeschleunigung

Falls Ihre Anzeigetreiber die Tests des Windows Hardware Quality Lab bestehen, sind die Testergebnisse auf der rechten Seite von Windows verfügbar. Dies wird den Technikern weiter helfen, das Problem ein bisschen besser zu verstehen und das Problem gründlicher zu lösen.

So verwenden Sie DxDiag, um Informationen zum PC zu erhalten

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um DxDiag auszuführen.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start
  2. Geben Sie DxDia ein das Suchfeld
  3. Klicken Sie darauf
  4. Es öffnet sich ein Popup mit der Meldung ' Direktdiagnose-Tool-Möchten Sie überprüfen, ob Ihre Treiber digital signiert sind ? ' Klicken Sie auf Ja .
  5. Auf der linken Seite unten im DxDiag-Fenster wird einige Sekunden lang ein blauer Balken angezeigt, der den Fortschritt anzeigt.
  6. Die Sobald dieser Fortschrittsbalken verschwindet, bedeutet dies, dass Ihr Bericht fertig ist.
  7. Suchen Sie nach Speichern Sie alle Informationen in der Box und klicken Sie darauf.
  8. Klicken Sie nun auf beenden.

Ist es CPU-intensiv?

Nein, dieses Programm wird überhaupt nicht als CPU-intensiv angesehen. In einigen Fällen kann dxdiag.exe jedoch während der Ausführung des Prozesses eine hohe CPU berücksichtigen.

Schlussfolgerung

Das DirectX-Diagnosetool ist ein wichtiger Bestandteil Ihres Systems. Wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie nicht wissen, welche Informationen der Techniker für nützlich hält, können Sie mit diesem Tool dem Personal alles klären. Wenn Sie die Informationen aus dem einen oder anderen Grund nur als Aufzeichnung für sich behalten müssen, können Sie dieses Tool auch verwenden. Es ist ein wesentliches Werkzeug, das unser Computer haben muss.

Wussten Sie schon: Die DirectX-Technologie wird von Microsoft verwendet, um die Spielekonsole XBOX zu erstellen, und das X an der Vorderseite ist eine Hommage daran.

LESEN:   Aktivierungsfehlercode 0xC004C008 in Windows 10 beheben

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.