DismHost.exe-Prozess-Speicherort, Fehler und Vorgehensweise zum Entfernen

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

DismHost.exe ist der ausführbare Prozess für sein Hauptprogramm Deployment Image Servicing Management (DISM) . Es ist ein Microsoft-Programm, das im Windows-Betriebssystem verfügbar ist. Die Hauptfunktion des Dism-Hosts besteht darin, von Zeit zu Zeit ein Windows-Image für Wiederherstellungszwecke zu erstellen.

Was ist es und seine Verwendung

Microsoft Windows DISM wird zum Korrigieren von VHD-oder .VHDX-Dateien (virtuelle Festplatte) verwendet. Es wird auch zum Korrigieren und Vorbereiten von WIM-Dateien (Windows-Images) sowie von Dateien verwendet, die für Windows-Setup, Windows-Wiederherstellungsumgebung und Windows-Vorinstallationsumgebung verwendet werden.

Manchmal kann Ihr Windows-System abstürzen, einfrieren, Fehler anzeigen oder beschädigt werden. Zu diesem Zeitpunkt muss das System über ein Reparaturdienstprogramm verfügen, mit dem beschädigte, fehlende oder beschädigte Systemdateien wiederhergestellt werden können.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Wenn selbst ein solches Dienstprogramm keine beschädigten Dateien reparieren und keine wesentlichen Systemdateien von Windows Image abrufen kann, kann der Befehl DISM verwendet werden, um die Datei '.WIM' zu reparieren. Dieses Windows-Image hilft dem Reparaturdienstprogramm bei der Behebung solcher Probleme.

DISM kann mithilfe der Eingabeaufforderung und Windows PowerShell verwendet werden. Es hat die folgenden zusätzlichen Verwendungszwecke:

  • Deaktivieren und/oder Aktivieren einiger Windows-Funktionen
  • Katalogisieren, Aktualisieren, Installieren, Deinstallieren und Konfigurieren von Paketen und Funktionen in Offline-Windows PE (Pre-Installationsumgebung) Images und Windows-Images
  • Hinzufügen oder Deinstallieren von Programmtreibern.

Es wird als Hintergrundprozess in Windows ausgeführt.

Kurzübersicht

  • Dateiname: dismhost.exe
  • Dateibeschreibung: Dism Host Servicing Process
  • Typ : Anwendung
  • Produktname: Microsoft Windows-Betriebssystem
  • Größe: 133 KB

Dateigröße und Speicherort

Der Standardspeicherort von Dismhost.exe ist C:\\Windows\\System32\\Dism in Windows 10 und manchmal auch C:\\Windows\\WinSxS\\ Ordner.

Die durchschnittliche Dateigröße von Dismhost.exe beträgt bei den meisten Windows-Betriebssystemversionen ungefähr 133 KB oder 107 KB .

Ist es sicher oder ein Virus?

Dismhost.exe wird als vertrauenswürdiger Prozess angesehen. Manchmal schreiben Hacker jedoch ein Programm, das sie als dismhost bezeichnet, um die Windows-Firewall und die Antivirensoftware dazu zu bringen, sie für legitim zu halten.

LESEN:   Beheben Sie den BackgroundContainer.dll-Fehler beim Start

Ein solcher Virus erstellt sich selbst neu und erstellt viele Dateien mit einer Anzahl von bis zu Tausenden in den mit 'temp' gekennzeichneten Ordnern. Beispielsweise kann der temporäre Ordner viele Prozessnamen dismhost.exe haben, die aus verschiedenen Ordnern ausgeführt werden, in denen er erstellt wurde.

Aus diesem Grund verursacht der Virus, der sich als Dismhost.exe ausgibt, eine hohe CPU-Auslastung und manchmal sogar 100% Speicherplatz.

Um zu überprüfen, ob es sich bei einem solchen Programm tatsächlich um Malware handelt, können Sie nach dem digitalen Unterzeichner des Programms suchen. Wenn es sich nicht um Microsoft Windows handelt, handelt es sich definitiv um einen Virus.

Fehler

Einige häufige Fehler, die häufig bei DismHost.exe auftreten, sind:

  • "Der Dism Host-Wartungsprozess funktioniert nicht mehr. Windows sucht nach einer Lösung für das Problem. "
  • " DismHost.exe ist auf ein Problem gestoßen und muss geschlossen werden. "

Wie entferne ich DismHost.exe?

Bei DismHost.exe kann es zu einer hohen Festplatten-oder CPU-Auslastung kommen, die wir im Task-Manager feststellen können. Wenn Sie feststellen, dass die CPU-Auslastung hoch ist, können Sie sfc/scannow über die Eingabeaufforderung ausführen, um dies zu beheben. Es gibt nur wenige andere Möglichkeiten, wie Sie es deaktivieren können:

    • Sie können den Prozess vorübergehend herunterfahren, indem Sie ihn aus den Prozessen im Task-Manager

löschen

  • Sie können auch die Ausführung von dismhost.exe beim Start deaktivieren, indem Sie den Service Manager in Windows

verwenden

Ich hoffe, es werden alle Zweifel an DismHost.exe ausgeräumt. Wenn Sie noch Fragen zu dieser Anwendung haben, lassen Sie es mich wissen.

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.