Cmrcservice.exe-Was ist das, verwendet und wie wird es entfernt

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Der Befehl cmrcservice steht für Configuration Manager Remote Control Service. '.Exe' gibt eine ausführbare Datei im Windows-System an. Kurz gesagt, der Prozess cmrcservice.exe wird als wichtiger Bestandteil des System Center Configuration Manager angesehen.

Was ist Cmrcservice.exe?

In einfacher Sprache wird die Datei CmRcService.exe für die 'Configuration Manager-Fernbedienung' verwendet. Das heißt, wenn jemand versucht, auf das Remote-System zuzugreifen, ist eine Remote Control-Software erforderlich. Diese Software wird standardmäßig mit dem Windows-Betriebssystem geliefert.

Dateigröße und Speicherort

Cmrcservice.exe befindet sich standardmäßig im Verzeichnis C:\\Windows\\CCM\\. Die Größe dieser Datei liegt zwischen 0,46 MB und 0,70 MB. Überraschenderweise hat dieses Programm kein sichtbares Fenster. Außerdem wird es nicht wie andere Programme in der Taskleiste angezeigt.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

  • Beschreibung: CmRcService
  • Anzeigename: Configuration Manager Remote Control
  • Speicherort: C. :\\Windows\\CCM\\
  • Dateigröße: ca. 0,67 MB

Die ursprünglich erstellte Datei enthält ein digitales Zertifikat. Da es nicht Teil von Microsoft Windows ist, wird es von einer großen Anzahl von Experten als Bedrohung angesehen. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass dies die Funktionalität des gesamten Systems beeinträchtigt.

Ist CmRcService.exe ein Virus oder sicher?

Wenn Sie auf eine Datei mit dem Namen CmRcService.exe stoßen, vergessen Sie nicht, sicherzustellen, dass es sich nicht um eine Variante eines Schadprogramms handelt. Es gibt zahlreiche Trojaner, die ihre tatsächliche Identität ändern, indem sie sich als CmRcService bezeichnen.

Eine fehlerhafte Version von CmRcService.exe kann zu schwerwiegenden Problemen auf Ihrem Computersystem führen. Es kann entweder das gesamte System verlangsamen oder Fehlermeldungen wie die folgenden anzeigen:

  • CmRcService.exe funktioniert nicht mehr
  • CmRcService.exe ist kürzlich auf ein Problem gestoßen und muss
  • Zugriffsverletzung
  • Ein Problem hat dazu geführt, dass das Programm nicht mehr richtig funktioniert

Wie deinstalliere ich die Datei CmRcService.exe?

Nachdem Sie sich über die Bedrohungen im Zusammenhang mit der doppelten Version von cmrcservice.exe informiert haben, müssen Sie sich fragen, ob Sie diese von Ihrem Computersystem entfernen möchten.

Nachfolgend sind die Schritte zum Entfernen aufgeführt:

  1. Klicken Sie auf das Windows-Logo.
  2. Typ Klicken Sie auf die Startschaltfläche Windows .
  3. Geben Sie Systemsteuerung ein und wählen Sie Programm deinstallieren
  4. System Center suchen und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  5. Wählen Sie Deinstallieren.

Wie bestätige ich die Deinstallation von cmrcservice.exe?

Sobald Sie mit der Deinstallation des Programms fertig sind, muss das Computersystem neu gestartet werden. Anschließend müssen Sie den Windows Explorer starten und die Verfügbarkeit einer Datei unter Programme im Laufwerk C: bestätigen.

Außerdem müssen die Registrierung und die Überreste von cmrcservice.exe überprüft werden. Um dies zu bestätigen, müssen Sie 'Regedit' starten und anschließend auf die Option HKEY_LOCAL_MACHINE und Software klicken. Drücken Sie F3 und suchen Sie nach cmrcservice. Wenn der Name cmrcservice.exe noch vorhanden ist, müssen Sie den Deinstallationsvorgang erneut wiederholen.

Alternativ ist es vorzuziehen, ein Deinstallationsprogramm großzügig zu verwenden, um solche Softwaretypen sauber zu entfernen.

Auch nach dem Entfernen des Programms cmrcservice.exe besteht die Möglichkeit, dass Ihr Netzwerkadministrator es ausführen möchte. Es wird ihm leicht fallen, Ihr Computersystem aus der Ferne zu verwalten. Anstatt selbst eine Entscheidung zu treffen, ist es vorzuziehen, mit einem erfahrenen Fachmann zu sprechen. Wenn Sie ein persönliches System verwenden, können Sie es auch entfernen.

Wenn Sie weitere Fragen oder Zweifel haben, können Sie diese gerne unten kommentieren.

Ähnlicher interessierter Beitrag:

  • Befehl für Remotedesktop ausführen
  • Was ist remoting_host.exe
  • CmRcViewer. exe-Was ist das? Verwendet, Fehler
  • mRemoteNG-Alternativen
LESEN:   Deaktivieren (MSMQ) von Microsoft Message Queue Server in Windows 10

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.