Beheben Sie den Windows Update-Fehlercode 0x8024200d

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Fehlercode 0x8024200D tritt im Windows 10-Betriebssystem auf, wenn ein Update heruntergeladen und darauf installiert wird. Normalerweise wird dieser Fehlercode angezeigt, wenn die heruntergeladene Aktualisierungsdatei entweder unvollständig oder beschädigt ist.

Was ist das?

Wenn Windows 10 die Datei heruntergeladen und versucht hat, das Update zu installieren, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

' Installationsfehler: Windows konnte das folgende Update mit dem Fehler 0x8024200D nicht installieren: Funktionsupdate auf Windows 10, Version 1709 .'

Dieser Fehler tritt hauptsächlich aufgrund eines Problems in den heruntergeladenen Update-Komponenten auf. Daher behindert es den Installationsprozess des Updates.

Ursachen

Der Hauptgrund für den Fehlercode 0x8024200d ist:

  1. Fehlende/beschädigte Windows Update-Komponenten
  2. Dienstprobleme mit Windows Update
  3. Eine Software Konflikt mit dem auf dem System installierten Antivirenprogramm, bei dem letztere möglicherweise einige Dateikomponenten der Aktualisierungsdatei ablehnen.
  4. Defekte/beschädigte temporäre Installationsdateien

Wie behebt man den Windows Update-Fehlercode 0x8024200d?

Es gibt einige Möglichkeiten, um den Fehler 0x8024200d auf Ihrem Windows-System zu beheben. Ich habe einige Methoden bereitgestellt, die verwendet werden können:

Verwenden von Cleanmgr

1) Drücken Sie gleichzeitig die Windows + R -Taste

2) Geben Sie cleanmgr ein und klicken Sie auf OK

3) Wählen Sie diese Dateien aus dem Optionsfeld aus:

  • Temporäre Internetdateien
  • Papierkorb
  • Systemfehler-Speicherauszugsdateien
  • Temporäre Dateien
  • Temporäre Windows-Installationsdateien
  • Vorherige Windows-Installation
  • Temporäre Windows-Setup-Dateien

4) Klicken Sie anschließend auf Systemdateien bereinigen

6) Lassen Sie die Datenträgerbereinigung die Dateien scannen und klicken Sie dann auf OK

7) Starten Sie nun Ihr System neu und installieren Sie die Updates erneut

Sie können den obigen Schritt auch über die Befehlszeile Datenträgerbereinigung ausführen. Details finden Sie hier.

Verwenden des SFC-Scans (System File Checker)

1) Klicken Sie auf die Start Typ Eingabeaufforderung

LESEN:   Microsoft Store 0x80D02017 Fehler beim Herunterladen in Windows 10 beheben

2) Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Als Administrator ausführen

3) Geben Sie sfc/scannow in das Befehlsfenster ein und drücken Sie die Eingabetaste .

Das automatische Scannen und Reparieren des Systems beginnt und dauert eine Weile.

Wenn Sie fertig sind, starten Sie das System neu und installieren Sie die Updates erneut.

Heruntergeladene Update-Dateien löschen und erneut herunterladen

1) Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und wählen Sie Neustart aus dem Menü Start

2) Wählen Sie Fehlerbehebung beim Neustart von Windows.

3) Gehen Sie nun zu Erweiterte Optionen> Starteinstellungen> Neustart

4) Drücken Sie nach dem erneuten Neustart von Windows die Taste ' F4 ' oder ' 4 ', um den abgesicherten Modus zu aktivieren .

5) Navigieren Sie nun zum Download-Laufwerk C:\\Windows\\SoftwareDistribution\\Download

6) Wählen Sie alle Elemente im Ordner aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Löschen

7) Starten Sie Ihr System im normalen Modus

neu

8) Gehen Sie nach dem Neustart zu Startmenü> Einstellungssymbol> Update\u> Sicherheit> Windows Update

9) Klicken Sie auf ' Nach Updates suchen '.

Dadurch werden alle Dateien erneut heruntergeladen und das Problem behoben.

Windows Update-Dienst neu starten

1) Drücken Sie die Tasten Windows + R , geben Sie services.msc ein und drücken Sie die <Eingabetaste

2) Klicken Sie im Fenster 'Dienste' mit der rechten Maustaste auf Windows-Update

3) Wählen Sie Neustart aus dem Dropdown-Menü

Nach dem Neustart installieren Sie Windows 10-Updates. Dadurch wird der Fehlercode 0x8024200d auf Ihrem System behoben.

Firewall\u> Antivirus ausschalten

Dies ist wahrscheinlich die letzte Option, um den Fehlercode 0x8024200d unter Windows 10 zu beheben:

LESEN:   So beheben Sie den Microsoft Store-Fehlercode 0x803F8001 unter Windows 10

1) Drücken Sie die Windows-Logo-Taste und geben Sie Windows Defender Security Center

ein

2) Klicken Sie auf Firewall-und Netzwerkschutz

3) Wählen Sie Privates (erkennbares) Netzwerk und schalten Sie den Schalter unter der Option Windows Defender Firewall aus.

4) Wählen Sie 'Ja' in einem Dialogfeld

5) Wählen Sie Öffentliches (nicht erkennbares) Netzwerk und schalten Sie den Schalter ähnlich wie in Schritt 3 aus.

6) Kehren Sie jetzt zum Windows Defender-Sicherheitscenter zurück und klicken Sie auf Viren-und Bedrohungsschutz

7) Klicken Sie auf Einstellungen für Viren-und Bedrohungsschutz (mit Schildmarkierung auf der linken Seite) und schalten Sie ' Echtzeitschutz ' aus, um das Gerät auszuschalten.

8) Wählen Sie im Dialogfeld Ja und schließen Sie das Fenster.

9) Deaktivieren Sie die Antivirensoftware auf Ihrem System und installieren Sie die Updates.

10) Wechseln Sie nach der Installation des Updates zu Firewall-und Netzwerkschutz

11) Klicken Sie auf die Schaltfläche Einschalten für Privates und öffentliches Netzwerk und wählen Sie im Dialogfeld Ja aus.

Die Windows-Firewall wird nach dem Neustart automatisch aktiviert. Wenn es sich nicht selbst aktiviert, gehen Sie zu Windows Defense Security Center> Einstellungen für Viren-und Bedrohungsschutz> Echtzeitschutz und wechseln Sie zu Ein .

Schließen Sie das Fenster.

Bonus-Tipps

Wenn Sie die Fehlercode-Nachricht 0x8024200d 1903 erhalten, stellen Sie sicher, dass Sie über Folgendes verfügen:

  • Mindestens 10-15 GB freier Speicherplatz
  • Trennen Sie alle USB-Laufwerke vom Computer
  • SD-Karte vorübergehend deaktivieren oder entfernen

Starten Sie nun Ihr System neu und installieren Sie das Update. Es sollte einwandfrei funktionieren.

Ich hoffe, die oben angegebene Methode hilft Ihnen, den Windows-Update-Fehlercode 0x8024200d zu beheben. Wenn Sie jedoch immer noch mit einem Problem konfrontiert sind, hinterlassen Sie bitte unten Ihre Nachricht. Ich werde versuchen, sie zu untersuchen.

LESEN:   So beheben Sie den Fehler d3dx9_43.dll auf Ihrem Computer

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.