Beheben Sie den Windows Update-Fehlercode 0x800f0984

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Möchten Sie wissen, wie Sie den Fehlercode 0x800f0984 auf Ihrem Windows 10-Computer beheben können? Viele Benutzer haben diesen Fehlercode auf dem Bildschirm angezeigt, wenn sie Updates auf ihren Windows 10-Computern installieren. Dieser Fehler wird im Korruptionsfehlerdokument von Microsoft kategorisiert.

Diese Art von Problem tritt auf, wenn Systemdateien beschädigt werden und die internen und externen Komponenten von Windows in Konflikt miteinander geraten.

In diesem Blog erfahren Sie daher, wie Sie diesen Windows Update-Fehler mit einigen einfachen Methoden beheben können.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Fix: Windows 10 Update-Fehler 0x800f0984

Um den Windows-Update-Fehler 0x800f0984 unter Windows 10 zu beheben, führen Sie das DISM-Tool, die SFC-Befehlszeile und die Windows Update-Fehlerbehebung aus und setzen Sie diese PC-Option zurück. Ich habe im Folgenden fünf Methoden beschrieben, mit denen Sie den Fehler 0x800f0984 beheben können, ohne professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

1. Führen Sie das DISM-Tool

aus

Wenn beim Aktualisieren von Windows die Fehlermeldung 0x800f0984 angezeigt wird, können Sie zunächst versuchen, das DISM-Tool auszuführen. Grundsätzlich handelt es sich um ein Befehlszeilentool, mit dem beschädigte oder beschädigte Windows-Images oder-Einstellungen vorbereitet werden können. Um dieses Tool zur Behebung des Fehlers auszuführen, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Geben Sie cmd in das Suchfeld Startmenü
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf cmd und wählen Sie Als Administrator ausführen

  • Klicken Sie auf Ja , wenn ein Popup-Fenster geöffnet wird.
  • Geben Sie dann den folgenden Befehl ein und drücken Sie anschließend die Eingabetaste

DISM/online/cleanup-image/Restorehealth

  • Sobald der Prozess beendet ist, Sie können dann das Eingabeaufforderungsfenster schließen und Ihr Windows 10-System neu starten.

Überprüfen Sie abschließend, ob das Problem behoben wurde oder weiterhin besteht. Wenn dies der Fall ist, fahren Sie mit den weiteren Korrekturen fort.

2. Beheben Sie den Fehler 0x800f0984 mit dem SFC-Scan

Eine andere Möglichkeit, den Windows-Fehler 0x800f0984 zu beheben, besteht darin, mithilfe der Eingabeaufforderung einen Systemdateiprüfungsscan auszuführen. Der SFC-Diagnose-Tester kann den Fehler beheben, wenn er aufgrund einer beschädigten oder beschädigten Kerneldatei auf dem Windows-Computer aufgetreten ist. So können Sie den SFC-Scan-Tool ausführen:

  • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit dem Administratorzugriff
  • . Schreiben Sie den folgenden Befehl und drücken Sie die Taste Geben Sie die Eingabetaste ein, um sie auszuführen.

sfc/scannow

  • Starten Sie nach Abschluss des Scanvorgangs Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob die Updates jetzt reibungslos installiert werden können.

3. Führen Sie die Windows Update-Fehlerbehebung

aus

Sie können das Problem von 0x800f0984 beheben, indem Sie das Windows Update-Tool zur Fehlerbehebung ausführen, um Probleme mit Updates zu beheben. Sie können das Troubleshooter-Tool gemäß den folgenden Anweisungen ausführen:

  • Drücken Sie auf das Windows -Logo und klicken Sie auf Einstellungen (Zahnradsymbol).
  • Klicken Sie auf Update\u> Sicherheit

  • Klicken Sie nun auf Die Option Fehlerbehebung befindet sich im Menü auf der linken Seite.
  • Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Fehlerbehebung ausführen und lassen Sie die Fehlerbehebung ausführen und beheben Sie den Fehler.
  • Sie können den Anweisungen auf dem Bildschirm weiterhin folgen
  • Führen Sie letztendlich einen Neustart Ihres Windows 10-Computers durch.

4. Setzen Sie den Windows Update-Agenten

zurück

Diese Methode kann das Problem zurücksetzen, wenn es aufgrund des defekten Update-Caches aufgetreten ist. Dies ist der Cache, in dem die Windows-Aktualisierungsdateien gespeichert werden, um die Installation kumulativer Patches zu erleichtern. Wenn eine Ordnerbeschädigung auftritt, wird die mit Windows Update verknüpfte DLL automatisch abgemeldet, wodurch der Windows Update-Fehler 0x800f0984 verursacht wird. So können Sie den Windows Update-Agenten zurücksetzen:

  • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator und kopieren Sie die folgenden Befehlszeilen, und drücken Sie anschließend die Taste Geben Sie nach jeder Zeile die Taste ein.


Net Stop Bits
Net Stop Wuauserv
Del �\x9C% ALLUSERSPROFILE%\\Anwendungsdaten\\Microsoft\\Network\\Downloader\\qmgr * .dat'
cd/d% windir%\\system32
regsvr32.exe atl.dll
regsvr32.exe urlmon.dll
regsvr32.exe mshtml.dll
regsvr32.exe shdocvw.dll
regsvr32.exe browseui.dll
regsvr32.exe jscript.dll
regsvr32.exe vbscript.dll
regsvr32.exe scrrun.dll
regsvr32.exe msxml.dll
regsvr32.exe msxml3.dll
regsvr32.exe msxml6.dll
regsvr32.exe actxprxy.dll
regsvr32.exe softpub.dll
regsvr32.exe wintrust.dll
regsvr32.exe dssenh.dll
regsvr32.exe rsaenh.dll
regsvr32.exe gpkcsp.dll
regsvr32.exe sccbase.dll
regsvr32.exe slbcsp.dll
regsvr32.exe cryptdlg.dll
regsvr32.exe oleaut32.dll
regsvr32.exe ole32.dll
regsvr32.exe shell32.dll
regsvr32.exe initpki.dll
regsvr32.exe wuapi.dll
regsvr32.exe wuaueng.dll
regsvr32.exe wuaueng1.dll
regsvr32.exe wucltui.dll
regsvr32.exe wups.dll
regsvr32.exe wups2.dll
regsvr32.exe wuweb.dll
regsvr32.exe qmgr.dll
regsvr32.exe qmgrprxy.dll
regsvr32.exe wucltux.dll
regsvr32.exe muweb.dll
regsvr32.exe wuwebv.dll
netshwinsock reset
net start bits
net start wuauserv

  • Nachdem die Befehle ausgeführt wurden, können Sie das Eingabeaufforderungsfenster schließen und Ihr System neu starten .

5. Löschen Sie den Softwareverteilungsordner

Sie können diese ultimative Methode ausprobieren, um den Windows Update-Fehler 0x800f0984 zu beheben, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Starten Sie eine erhöhte Eingabeaufforderung und schreiben Sie die folgenden Befehle durch Drücken der Eingabetaste nach jeder Befehlszeile.

net stop wuauserv
net stop bits

  • Es würde einige Zeit dauern, bis Führen Sie die Befehle aus. Anschließend wird die Meldung angezeigt, dass der Dienst erfolgreich beendet wurde.
  • Nun müssen Sie zu C: \\Windows\\wechseln. Speicherort der Softwareverteilung und löschen Sie alle dort vorhandenen Dateien.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie nicht den Ordner, sondern nur die Dateien entfernen, und starten Sie dann Ihren Computer neu.

6. Führen Sie den Systemwiederherstellungspunkt

aus

Die Systemwiederherstellung ist ein sehr nützliches Tool, das eine Sicherung des Systems erstellt und verwendet werden kann, wenn nicht alle oben genannten Methoden den Fehler beheben können. Wenn Sie unter Windows 10 bereits einen Systemwiederherstellungspunkt erstellt haben, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie auf das Windows -Logo, geben Sie Wiederherstellung und klicke darauf
  2. Klicken Sie auf Systemwiederherstellung öffnen

  3. Das Fenster Systemwiederherstellung wird geöffnet. Klicken Sie auf Weiter
  4. Wählen Sie nun den Wiederherstellungspunkt aus und wählen Sie Nach Betroffenen suchen Programme.
  5. Warten Sie nun einige Minuten, um den Vorgang abzuschließen.

Sie können die Systemwiederherstellung auch über die Befehlszeile ausführen.

7. Führen Sie das Zurücksetzen dieses PCs

aus

Wenn alle oben genannten Methoden nicht funktionieren, ist Ihr System stark betroffen. Führen Sie in diesem Fall einfach die Option Diesen PC zurücksetzen aus. Die Schritte sind einfach und unkompliziert:

  1. Klicken Sie auf das Windows -Logo und geben Sie Diesen PC zurücksetzen
  2. Erste Schritte >> Behalte meine Dateien

Schlussworte

Das Beheben des Aktualisierungsfehlers 0x800f0984 ist eine einfache Aufgabe, wenn Sie wissen, wie man es richtig macht. Wenn Sie noch Zweifel oder Fragen haben, hinterlassen Sie unten Ihren Kommentar.

Fehler bei ähnlichen Updates

  • Behebung des Windows Update-Fehlers 0x8024a223
  • Behebung des Windows Update-Fehlers 0x800704c7
  • Behebung von Windows 10 Aktualisierungsfehler 0x800f0805
LESEN:   Warum werden meine heruntergeladenen Schriftarten nicht in Silhouette Studio angezeigt-

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.