Beheben Sie den Windows Update-Fehler 0x800704c7 in Windows 10

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Windows-Aktualisierungsfehler 0x800704c7 verhindert, dass Windows-Benutzer ihr Betriebssystem auf die neueste Version aktualisieren. Die neueste Version des Windows-Updates bietet Sicherheitspatches, Funktionen und Verbesserungen für Ihr System. Dieser Fehler kann eine laufende Aktualisierung unterbrechen und verschiedene Ursachen haben.

Wenn bei Ihnen auch dieser Fehlercode 0x800704c7 auftritt und Sie sich fragen, was zu tun ist, sind Sie bei uns genau richtig. Hier werde ich verschiedene Methoden diskutieren, um diesen Fehler zu beheben, ohne professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Was sind die Gründe für diesen Fehler?

Der Fehler sieht folgendermaßen aus:

'Es gab Probleme bei der Installation einiger Updates, aber wir werden es später erneut versuchen. Wenn Sie dies weiterhin sehen und im Internet nach Informationen suchen oder den Support kontaktieren möchten, kann dies hilfreich sein: -Fehler 0x800704c7 '

Bitte beachten Sie, dass die aktualisierte Version 1903 oder 1809 oder etwas anderes sein kann, abhängig von der Version, die heruntergeladen wurde.

Gründe für diesen Fehler können sein:

  1. Beschädigte Windows-Update-Dateien: Wenn Windows-Update-Dateien beschädigt oder beschädigt werden, können Fehler wie 0x800704c7 auftreten Wichtiger Teil des Update-Pakets.
  2. Windows Defender stört: Einige Benutzer haben gemeldet, dass ihr Antivirenprogramm oder Windows Defender mit dem Windows-Update in Konflikt steht. Dies war höchstwahrscheinlich auf einen Fehler auf Microsoft-Seite zurückzuführen, und das Deaktivieren von Windows Defender hat das Problem behoben.
  3. Schädliche Programme, die im Hintergrund ausgeführt werden: Programme, die Malware enthalten, können die Ursache für die meisten Update-Fehler sein Es wird empfohlen, mit Ihrer Antivirensoftware einen Viren-und Bedrohungsscan auf Ihrem PC durchzuführen.
  4. Warum Sie diesen Fehler nicht ignorieren sollten:

    Updates sind ein wesentlicher Bestandteil eines Betriebssystems. Wenn dies ignoriert wird, erhält Ihr System nicht die neuesten Funktionen, Optimierungspatches und Systemverbesserungen und ist anfällig für Sicherheitsrisiken, da die neuesten Sicherheitspatches nicht ausgeliefert werden.

    Befolgen Sie die nachstehenden Methoden, um den Fehlercode 0x800704c7 zu beheben.

    Methoden zur Behebung des Fehlers 0x800704c7 in Windows Update

    Verwenden der Windows Update-Fehlerbehebung

    Die Fehlerbehebung für Windows-Updates ist das erste, an das wir uns wenden müssen, wenn ein Fehler im Zusammenhang mit Windows-Updates auftritt. Fehlerbehebungen sind die Komponente von Windows, die Fehler automatisch erkennen und beheben kann. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte-

    1. Drücken Sie Windows + I , um das Fenster Windows-Einstellungen

    zu öffnen

    2. Klicken Sie auf die Option 'Update\u> Sicherheit'

    3. Suchen Sie im linken Seitenbereich nach der Option Fehlerbehebung und klicken Sie darauf

    4. Klicken Sie auf Windows Update und führen Sie die Fehlerbehebung

    aus

    Wenn Sie keine Fehlerbehebung sehen können, klicken Sie auf den blauen Link 'Zusätzliche Fehlerbehebung' und wählen Sie aus der Liste der verfügbaren Fehlerbehebungen Windows Update aus und führen Sie ihn aus.

    5. Lassen Sie die Fehlerbehebung einige Sekunden lang laufen und beheben Sie die Fehler. Überprüfen Sie, ob die Probleme behoben wurden.

    Aktualisieren Sie Ihre Betriebssysteme manuell

    Windows Update ist nur eine Komponente von Windows, die mit dem Update-Server von Microsoft kommuniziert und automatisch die beste Version für Ihren PC herunterlädt und installiert. Wissen Sie, dass wir diese Updates problemlos manuell herunterladen können? Führen Sie die folgenden Schritte aus:

    Basierend auf dem manuellen Herunterladen werden wir die Updates in zwei Kategorien einteilen:

    I) Funktionsaktualisierungen

    Feature-Updates sind Windows-Versionsupdates. Es wird ungefähr so ​​aussehen-

    'Funktionsaktualisierung auf Windows 10 Version 2004' Wobei 2004 die Versionsnummer darstellt. Wenn beim Installieren eines Funktionsupdates Probleme auftreten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

    1. Gehen Sie zu diesem offiziellen Microsoft-Link: https://www.microsoft.com/en-in/software-download/windows10

    2. Klicken Sie im Abschnitt Update-Assistent

    auf die Schaltfläche Jetzt aktualisieren

    3. Eine Anwendung wird heruntergeladen, geöffnet und führt die Schritte zum Herunterladen und Installieren des Windows-Updates aus.

    II) Nicht-Feature-Updates

    Alle anderen Updates, die nicht als Feature-Updates erwähnt werden (wie kumulative Updates, Sicherheitsupdates, Treiberupdates usw.), werden als Nicht-Feature-Updates kategorisiert. Um diese Updates herunterzuladen, müssen Sie Ihren 1. Systemtyp (64-Bit/32-Bit/ARM64) und die 2. Identifikationsnummer des Updates kennen, das Sie waren kann aufgrund des Fehlers nicht heruntergeladen werden.

    So kennen Sie den Systemtyp:

    1. Drücken Sie Windows + I , um das Fenster Windows-Einstellungen

    zu öffnen

    2. Klicken Sie auf die Option System

    3. Klicken Sie im Seitenbereich auf die Option Info , um die technischen Daten Ihres Computers zusammen mit dem Systemtyp

    anzuzeigen

    So kennen Sie die Identifikationsnummer:

    Die Identifikationsnummer eines Updates ist die KB-Nummer (Knowledge Base) am Ende des Namens des Updates.

    1. Gehen Sie zu Windows Update , wo der Fehler

    angezeigt wird

    2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Update-Verlauf anzeigen

    3. Überprüfen Sie die fehlgeschlagenen Updates und ihre KB-Nummer (siehe Abbildung unten)

    So laden Sie das Update jetzt manuell herunter:

    1. Gehen Sie zu diesem offiziellen Microsoft Update Catalog-Link: https://www.catalog.update.microsoft.com/Home.aspx

    2. Geben Sie die Identifikationsnummer in die Suchleiste des Update-Katalogs

    ein

    3. Suchen Sie nach der für Ihr System geeigneten Version des Updates ( x64 für 64-Bit und x86 für 32-Bit ) und laden Sie es herunter

    4. Eine MSU-Datei wird heruntergeladen. Installieren Sie es und starten Sie Ihren PC neu.

    Mit dieser Methode können Sie die gewünschten Updates erfolgreich herunterladen und installieren. Dadurch wird jedoch der Windows Update-Fehler auf Ihrem PC nicht behoben. Um den Update-Fehler zu beheben, führen Sie die folgenden Methoden aus.

    Setzen Sie die Windows-Update-Komponenten zurück

    Windows Update-Komponenten sind wichtige Dateien, die für das ordnungsgemäße Funktionieren von Windows Update auf Ihrem PC erforderlich sind. Wir können das Windows-Update auf den ursprünglichen Zustand zurücksetzen, indem wir einige Protokoll-und Cache-Dateien löschen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

    1. Geben Sie im Startmenü cmd ein und öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator

    2. Geben Sie in der Befehlszeile die folgenden Befehle nacheinander ein und drücken Sie nach jedem der

     Netzstoppbits die EINGABETASTE 
    net stop wuauserv
    net stop appidsvc
    net stop cryptsvc 

    3. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die EINGABETASTE. Drücken Sie Y, um den Löschvorgang zu bestätigen.

     Del '% ALLUSERSPROFILE%\\Anwendungsdaten\\Microsoft\\Network\\Downloader\\*. *' 

    4. Geben Sie die folgenden Befehle nacheinander ein, um die Windows-Update-Cache-Datei in den Systemordnern SoftwareDistribution und Catroot2 zu löschen.

     rmdir% systemroot%\\SoftwareDistribution/S/Q.
    rmdir% systemroot%\\system32\\catroot2/S/Q 

    5. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die in Schritt 2 gestoppten

     Netto-Startbits neu zu starten
    Nettostart wuauserv
    Nettostart appidsvc
    net start cryptsvc 

    6. Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

    Deaktivieren Sie den Echtzeitschutz

    Das vorübergehende Deaktivieren der Antivirensoftware hat das Problem gemäß den Angaben einiger Benutzer auf der offiziellen Forenseite von Microsoft in Bezug auf dasselbe Problem behoben.

    Sie können versuchen, Ihr Antivirenprogramm zu deaktivieren, wenn Sie ein Drittanbieter-Virenschutzprogramm verwenden. Um Windows Defender vorübergehend zu deaktivieren, müssen wir den Echtzeitschutz deaktivieren.

    1. Suchen Sie im Startmenü nach Windows-Sicherheit und öffnen Sie es

    2. Klicken Sie auf Viren-und Bedrohungsschutz

    3. Klicken Sie unter Einstellungen für Viren-und Bedrohungsschutz auf Einstellungen verwalten

    4. Deaktivieren Sie das Optionsfeld 'Echtzeitschutz'

    5. Versuchen Sie jetzt, das Update erneut herunterzuladen.

    Scannen Sie Ihre Systemdateien mit SFC

    SFC (System File Checker) ist ein Dienstprogramm von Windows, mit dem beschädigte Systemdateien automatisch erkannt und behoben werden können.

    1. Rufen Sie das Startmenü auf, indem Sie die Windows-Taste drücken und nach der Eingabeaufforderung

    suchen

    2. Führen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator

    aus

    3. Geben Sie den Befehl sfc/scannow ein und drücken Sie die EINGABETASTE, um das SFC-Dienstprogramm auszuführen.

    Die Systemdateiprüfung überprüft die Integrität der Systemdateien

    4. Lassen Sie es fertig sein und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

    Schlussfolgerung

    Ich hoffe, dass die Informationen in diesem Artikel ausreichend waren, um Ihnen hilfreich zu sein. Bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar oder schreiben Sie uns, falls Sie Vorschläge oder Fragen zum Artikel haben.

    LESEN:   So beheben Sie das Problem, wenn Microsoft Teams auf Windows 11- oder Windows 10-PCs immer wieder abstürzt

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.