Beheben des Druckerfehlers Ihre Ränder sind ziemlich klein

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Beim Drucken von Dokumenten aus Word oder Excel erhalten Sie möglicherweise die Fehlermeldung "Ihre Ränder sind sehr klein. Wenn dieses Problem beim Drucken eines Bildes oder Dokuments auftritt, befolgen Sie diese einfachen Lösungen, um es zu beheben.

Wenn beim Versuch, ein Dokument aus Word oder Excel auf Ihrem Windows 10-Computer zu drucken, die Fehlermeldung "Ihre Ränder sind ziemlich klein" angezeigt wird, ist dies die richtige Nachricht für Sie. Wenn dieses Problem auftritt, erhalten Sie die folgende vollständige Fehlermeldung:

Ihre Felder sind sehr klein. Einige Inhalte können beim Drucken abgeschnitten werden. Möchten Sie noch drucken?

Dies ist eine äußerst ärgerliche Fehlermeldung, da sie sich ständig wiederholt. Außerdem beschreiben viele Benutzer das Starten eines großen Druckauftrags, nur um dann wegzugehen und festzustellen, dass er nie gestartet wurde, weil sie die Warnung nicht ignoriert haben.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Wenn dieses Problem auftritt, können Sie die unten aufgeführten empfohlenen Lösungen in beliebiger Reihenfolge ausprobieren und sehen, ob dies zur Lösung des Problems beiträgt.

Was ist die Ursache für den Druckfehler �\x93 Ihre Margen sind sehr gering

Für die meisten Anwendungen, wie beispielsweise einige Dokumente, ist dies kein Problem. Wenn Sie jedoch ein Dokument wie eine Broschüre oder anderes Marketingmaterial für Ihr Unternehmen erstellen, entspricht die vorprogrammierte Marge möglicherweise nicht Ihren Anforderungen. Bei einigen Druckern können Sie den Druckbereich erweitern, indem Sie die Ränder im Druckdialogfeld der Software anpassen. Ohne einen speziellen Drucker können Sie jedoch möglicherweise nicht auf einen kleinen Teil der Ränder zugreifen.

Der Hauptgrund für dieses Problem ist, dass Sie versuchen, ein Dokument zu drucken, das den zulässigen Mindestrand überschreitet, der von Drucker zu Drucker unterschiedlich ist.

LESEN:   So entfernen Sie How to Resolve-Fehler beim Beitritt zur Lobby in No Man`s Sky - Einfache Anleitung

Wenn dieses Problem auftritt, können Sie die unten aufgeführten empfohlenen Lösungen in beliebiger Reihenfolge ausprobieren und sehen, ob dies zur Lösung des Problems beiträgt.

So beheben Sie den Druckerfehler: Ihre Ränder sind sehr klein

Definieren Sie den nicht bedruckbaren Bereich neu

Beachten Sie zunächst, dass der Drucker den Randbereich zum Drucken festlegt, aber Word warnt Sie, wenn der Rand überschritten wird. Word zieht die Informationen einfach aus dem Druckertreiber, daher wird empfohlen, den nicht druckbaren Bereich in den Druckereigenschaften neu zu definieren.

Um diese Warnung dauerhaft zu entfernen, müssen Sie mit den vom Drucker angegebenen Mindesträndern drucken. Der Wert variiert je nach Druckermodell, aber 0,17 Zoll ist oft das Standardminimum.

Automatische Randanpassung verwenden

Wenn Sie den Mindestrandwert für Ihren Drucker nicht kennen, lassen Sie die Software die Arbeit für Sie erledigen. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Korrigieren, und Sie werden weiterhin feststellen, wie sich die Position des Textes auf dem Dokument bewegt. Wie von anderen Benutzern beschrieben, sind die Anpassungen sehr geringfügig und kaum wahrnehmbar.

Wenn Ihnen das Ergebnis jedoch nicht gefällt, können Sie die Änderung rückgängig machen oder die Datei einfach schließen, ohne die Änderung zu speichern.

Stellen Sie den bedruckbaren Bereich auf das Maximum ein

Eine andere Lösung besteht darin, Kompatibilität auf der Registerkarte Erweitert der Druckereigenschaften auszuwählen. Dort finden Sie eine Auswahl für den bedruckbaren Bereich. Fühlen Sie sich frei, diesen Wert von Standard auf Maximum zu ändern.

Ändern Sie die Dateigröße in A4
  1. Geben Sie zum Suchen Systemsteuerung in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Klicken Sie auf Geräte und Drucker. Sie sollten eine Reihe von Symbolen erhalten, die die Drucker identifizieren, für die die Treiber installiert sind, sowie den Standarddrucker.
  3. Wählen Sie Druckoptionen, die viele Druckqualitätseinstellungen, Seiteneinstellungen, Profileinstellungen usw. enthalten.
  4. Ändern Sie hier einfach die Originalgröße in A4.
  5. Klicken Sie abschließend auf Übernehmen.
LESEN:   Dieser Fingerabdruck wurde bereits in einem anderen Konto eingerichtet Windows 10 Hello-Fehler

Wenn Sie diese nervige Meldung immer noch erhalten, kann eine einfache Neukonfiguration der Dateigröße wirksam werden und nichts wird abgeschnitten.

Datei als PDF speichern

Bei großen Dokumenten, z. B. bei Einsendungen, können Sie versuchen, die Datei als PDF zu speichern und dann mit dem Adobe Reader auszudrucken. Das Drucken der PDF-Datei ist etwas mühsam, aber diese Methode beseitigt alle vorherigen Probleme.

Passen Sie die Ausrichtungs-und Zuschneideoptionen an

Wenn Sie Etiketten konsistent drucken, haben wir noch einen weiteren schnellen Tipp. Ändern Sie einfach das Format der Tabellenumwicklung auf Rundum, zentrieren Sie es und stellen Sie dann den linken und rechten Rand auf die gleiche Größe ein.

Gehen Sie dazu zu Tabellentools-> Layout-> Eigenschaften-> Tabelle, wo Sie die Tabellenausrichtungs-und Paginierungsoptionen finden.

Das Papierformat etwas zu erhöhen ist ein weiterer Trick, der als funktionierend beschrieben wurde, wobei ein anderer Druckertreiber empfohlen wird. Beginnen Sie mit der neuesten Version des Herstellers. Wenn es keinen Unterschied macht, kehre zur alten Version zurück.

Häufig gestellte Fragen

Wie können Sie Ihre Margen sehr klein halten?

Eine der einfachsten Möglichkeiten besteht darin, kleinere Margen zu verwenden. Gehen Sie einfach zur Registerkarte Seite einrichten, klicken Sie auf Ränder und wählen Sie Schmal (Sie können auch benutzerdefinierte Ränder für noch kleinere Ränder auswählen). Beachten Sie, dass die Verwendung sehr kleiner Ränder dazu führen kann, dass der Drucker den Text abschneidet.

Wie behebe ich den Randdruckfehler?

  1. Drücken Sie [Strg][G].
  2. Scrollen Sie im Feld "Zu welchem ​​Abschnitt wechseln" zum gewünschten Abschnitt und wählen Sie ihn aus.
  3. Geben Sie in das Eingabefeld für die Abschnittsnummer die in der Fehlermeldung angegebene Abschnittsnummer ein, drücken Sie [Enter] und drücken Sie die Schaltfläche Schließen.
  4. Gehe zu Datei | Seite einrichten.
  5. Klicken Sie auf der Registerkarte Ränder auf OK.
  6. Klicken Sie auf Wiederherstellen.
  7. Klicken Sie auf OK.
LESEN:   So überprüfen Sie, welche Version von .Net Framework mit CMD installiert wurde

Wie behebe ich kleine Ränder in Word?

  1. Wählen Sie Layout-> Ränder-> Benutzerdefinierte Ränder.
  2. Grenzen setzen.
  3. Wählen Sie als Standard festlegen.
  4. Bestätigen Sie Ihre Wahl.

Wie kann ich dafür sorgen, dass Microsoft Word beim Drucken Ränder ignoriert?

  1. Klicken Sie im Dokument, das Sie ohne Ränder drucken möchten, auf Layout-> Seite einrichten in der Gruppe Seite einrichten.
  2. Setzen Sie im Fenster Seite einrichten auf der Registerkarte Ränder die Werte für Oben, Unten, Links und Rechts auf 0 und klicken Sie dann auf OK.
  3. Klicken Sie im angezeigten Microsoft Word-Dialogfeld auf Ignorieren.

bestfixerror

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.