Audiodg.exe-Was ist das und wie kann eine hohe CPU-Auslastung behoben werden

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

audiodg.exe wird mit dem Betriebssystem Windows 10/8/7 geliefert. Es handelt sich nicht um einen Virus, sondern wird für Audiogeräte verwendet. Erfahren Sie mehr über seine Verwendung, häufige Fehler wie hohe CPU-Auslastung und Schritte zur Behebung. Audiodg.exe ist eine authentische externe Microsoft Windows-Komponente und die Kurzform für Windows-Audiogeräte Graph Isolation '.

Was genau ist Audiodg.exe?

Audiodg.Exe ist eine ausführbare Datei, wie von der Erweiterung .exe vorgeschlagen, die von Drittanbietern für Windows 10, 8.1, 8, 7 und Vista entwickelt wurde und als Audio-Engine des Betriebssystems dient. Mit einfachen Worten, Sie können jede Audiodatei auf Ihrem System anhören und mithilfe von Audiodg Techniken zur Audioverbesserung anwenden.

Es wird im Allgemeinen automatisch gestartet, wenn das System gestartet wird. Wie bereits erwähnt, wird dieser Prozess als separater Dienst und nicht als dieselbe Sitzung ausgeführt, die vom vom System protokollierten Benutzer ausgeführt wird. Dies bedeutet, dass dies ein unabhängiger Prozess für Fensteraudiodienste von Drittanbietern ist, mit dem Hersteller-Audioanwendungen das Systemaudio ausführen können. Dies geschieht, um den Absturz des gesamten Systems zu verhindern, falls der Prozess kaputt geht und als digitale Signalverarbeitung bezeichnet wird.

Dateigröße und Speicherort

Die Dateigröße von Audiodg.exe beträgt ungefähr 0,08 MB bis 0,48 MB.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Es befindet sich im Laufwerk 'C' des Systems unter 'System 32' des Windows-Pfads. Der gekürzte Speicherort ist C:\\Windows\\System32 .

Ist Audiodg.exe eine Malware/ein Virus?

Nein, Audiodg.exe ist ein sicherer Windows-Systemprozess. Manchmal benennen Viren oder andere Malware-Programme ihren Prozess jedoch wie Trojan.Win32.Agentb.aejp oder ähnliches , um sich in das System einzuschleichen, ohne von der installierten Anti-Malware-Software oder den System-Firewalls identifiziert zu werden .

Wenn sich die Datei audiodg.exe nicht unter dem Dateispeicherort C:\\Windows\\System32 befindet, kann es sich höchstwahrscheinlich um einen Virus oder eine Malware handeln.

LESEN:   INET_E_RESOURCE_NOT_FOUND in Windows 10 beheben

Wie soll ich die Malware reparieren?

Laden Sie einfach eine Anti-Malware-Software wie Kaspersky oder Malwarebytes Premium herunter und führen Sie sie aus, um den Virus zu erkennen und dauerhaft zu entfernen, oder verwenden Sie den Security Task Manager, um solche Malware zu identifizieren und zu löschen. Es ist wichtig, die Anti-Malware-Software ständig zu aktualisieren und das System regelmäßig zu scannen.

Häufige Fehler

Beim Starten des Systems kann ein Laufzeitfehler auftreten. Dies kann aus vielen Gründen auftreten, z. B. wenn das System die Datei Audiodg.exe nicht finden kann oder weil das Programm beschädigt ist oder nicht.

Einige Fehler sind:

  • Audiodg.exe wurde nicht gefunden
  • Datei konnte nicht installiert werden
  • Die Datei fehlt oder ist beschädigt.
  • Datei ist keine gültige Win32-Anwendung

Diese Fehler können durch Deinstallieren oder Aktualisieren der Anwendung audidg.exe behoben werden.

Es gibt mehrere ausführbare Dateien wie WUDFHost.exe, kvoop.exe usw.

Wie kann ich die hohe CPU-Auslastung von Audiodg.exe beheben?

Wenn Sie den Dienst audioag.exe ausführen, kann die CPU-Auslastung steigen. Manchmal kann es zwischen 3% und 81% liegen oder sogar 100% der CPU-Auslastung erreichen. Bei jedem Standardfensterprozess werden nicht einmal ~ 3% verwendet. Dies könnte den Ton knacken oder zu einem schuppigen Systemklang führen. Es gibt jedoch einige Möglichkeiten, dies zu beheben.

Lösung 1-Soundkartentreiber aktualisieren

Der zweite Ausweg besteht darin, den Audiotreiber im 'Geräte-Manager' unter der Systemsteuerung zu deinstallieren oder einfach den Treiber zu aktualisieren.

  1. Klicken Sie auf Start Schaltfläche
  2. Geben Sie Geräte-Manager ein und klicken Sie darauf.
  3. Klicken Sie auf Sound-, Video-und Gamecontroller
  4. Jetzt Rechtsklick Klicken Sie auf das Symbol und wählen Sie Treiber aktualisieren

  5. Befolgen Sie die Schritte und beenden Sie die Installation
LESEN:   So aktivieren Sie Flash in Chrome-3 Möglichkeiten und Verknüpfungen

Starten Sie jetzt Ihren PC neu und das Problem sollte behoben sein.

Wenn die oben beschriebene Methode nicht funktioniert, können Sie den Soundtreiber deinstallieren und einen neuen Treiber installieren.

Lösung 2-Verbesserungen deaktivieren

Die erste Lösung besteht darin, 'alle Verbesserungen zu deaktivieren' in der Option 'Wiedergabegeräte', die Sie im Soundfenster erhalten, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol auf Ihrem System klicken.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol unten rechts.
  2. Klicken Sie auf Sounds

  3. Klicken Sie nun auf Die Registerkarte Wiedergabe von oben
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Lautsprecher und klicken Sie auf Eigenschaften

  5. Jetzt Aktivieren Sie auf der Registerkarte Verbesserungen das Optionsfeld Alle Soundeffekte deaktivieren .
  6. Klicken Sie auf Übernehmen gefolgt von OK

Starten Sie nun den PC neu, damit er wirksam wird.

Lösung 3-Lautstärkeregelung deaktivieren

Die dritte Möglichkeit, dieses Problem zu beheben, besteht darin, die optimale Frequenz zu wählen, die für Ihre Systemlautsprecher oder Ihre Kopfhörer geeignet ist, dh sie entweder durch Ausprobieren zu verringern oder entsprechend zu erhöhen.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol und klicken Sie auf Sounds

  2. Wählen Sie Wiedergabegeräte
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Kommunikation
  4. Wählen Sie das Optionsfeld Nichts tun

  5. Klicken Sie auf Übernehmen und auf OK

Starten Sie nun den Computer neu, hoffentlich ist das Problem behoben.

Lösung 4-Ändern Sie die Abtastrate und die Bittiefe

Sie können die Abtastrate (Frequenz) und die Bittiefe auswählen, die im gemeinsam genutzten Modus verwendet werden sollen. Manchmal verursachen eine inkompatible Frequenz und Bittiefe die Fehler in Bezug auf audiodg.exe. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte-

LESEN:   {3 Wege} Windows Store-Fehler 0x8024600e unter Windows beheben -

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol und gehen Sie zu Sounds

2. Wechseln Sie auf der Registerkarte Wiedergabe zu den Eigenschaften Ihres Lautsprechers , wie wir es in Lösung 2

getan haben

3. Ein neues Fenster mit den Lautsprechereigenschaften wird geöffnet. Wechseln Sie zur Registerkarte Erweitert

4. Probieren Sie eine höhere Abtastrate aus (Wählen Sie eine aus und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Test )

Wählen Sie verschiedene Raten aus und testen Sie, welche für Sie am besten geeignet ist

5. Sie können auch eine niedrigere Abtastrate versuchen, wenn das Problem weiterhin auftritt.

Lösung 5-Verwenden Sie den SFC-Befehl

Da audiodg.exe eine System32-Datei ist, können wir den SFC-Befehl (System File Checker) immer mit PowerShell oder der Eingabeaufforderung verwenden, um damit verbundene Probleme zu beheben.

1. Drücken Sie Windows + X und klicken Sie auf Windows PowerShell (Admin) (oder suchen Sie im Startmenü nach PowerShell/Eingabeaufforderung und führen Sie es als Administrator aus)

2. Geben Sie in der Befehlszeile sfc/scannow ein und drücken Sie die EINGABETASTE, um den SFC-Befehl

auszuführen

3. Lass es zu Ende gehen; Es wird automatisch eine beschädigte/beschädigte/fehlende audiodg.exe repariert.

Schlussfolgerung

Ich hoffe, dass die obige Methode die durch Audiodg.exe verursachte hohe CPU-Auslastung beheben wird. Wenn Sie weitere Tricks zur Behebung dieses Problems kennen, lassen Sie es mich bitte wissen.

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.