AOL Mail-Synchronisierungsproblem mit Windows 10 Fix

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Wie Gmail, Outlook, Yahoo Mail können Sie AOL Mail ganz einfach direkt über die Mail-App auf Ihrem Windows 10-System einrichten und verwenden. Einige Benutzer haben sich jedoch darüber beschwert, dass ihre AOL Mail im Mail-Client von Windows 10 nicht synchronisiert wird. Wenn dieses Problem auch unter Windows 10 auftritt, machen Sie sich keine Sorgen. Dies kann ein Authentifizierungsfehler sein. Befolgen Sie einfach diese einfachen Anweisungen, um Starten Sie den AOL Mail-Synchronisierungsprozess erneut.

Fix 1 - App-Passwort generieren

Wenn das Synchronisierungsproblem im Mail-Client auftritt, versuchen Sie, AOL in der Mail-App hinzuzufügen, indem Sie ein App-Passwort generieren und es verwenden, während Sie es an Ihr AOL-Mail-Konto senden.

1. Öffnen Sie die AOL-Mail in Ihrem Webbrowser.

3. Klicken Sie dann links auf "Optionen".

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

4. Klicken Sie als Nächstes auf "Kontoinformationen", um auf Ihre Kontoinformationen zuzugreifen.

5. Klicken Sie anschließend im linken Bereich auf den Tab "Kontosicherheit".

6. Melden Sie sich dann mit Ihren Zugangsdaten an.

7. Scrollen Sie nun nach unten und suchen Sie nach "App-Passwort generieren" und klicken Sie darauf.

8. Wählen Sie nun die Option "Andere App" aus der Dropdown-Liste aus.

10. Schreiben Sie Windows-Mail in das Feld.

11. Klicken Sie dann auf "Generieren".

 

12. Kopieren Sie das aus dem Feld generierte Passwort.

13. Öffnen Sie die Mail-App. Klicken Sie auf der linken Seite auf das zahnradförmige Symbol.

14. Klicken Sie dann rechts auf "Konten verwalten".

 

15. Klicken Sie dann auf "Konto hinzufügen", um das AOL-Konto hinzuzufügen.

16. Wählen Sie als Nächstes die Option "Anderes Konto".

17. Geben Sie nun Ihre AOL-Mail-ID ein. Geben Sie einen Namen ein, den Sie verwenden möchten.

18. Fügen Sie das generierte Passwort, das Sie zuvor kopiert haben, in das Passwortfeld ein.

LESEN:   Wevtutil.exe-Prozess-Was ist das und die Befehlszeile

19. Klicken Sie abschließend auf "Anmelden", um sich bei Ihrem AOL-Konto anzumelden.

Dadurch wird Ihr AOL-E-Mail-Konto in Ihrer Mail-App angemeldet.

Überprüfen Sie den Status des Synchronisationsprozesses.

Fix 2 - Deaktivieren Sie die zweistufige Überprüfung

Der zweistufige Verifizierungsprozess ermöglicht nur eine neue Anmeldung mit Ihrem Konto, nachdem Sie den Vorgang zweimal authentifiziert haben.

1. Öffnen Sie die AOL-Mail in Ihrem Webbrowser.

2. Melden Sie sich jetzt mit Ihren Zugangsdaten bei Ihrem Konto an.

3. Klicken Sie anschließend auf "Optionen" in der linken Ecke.

4. Klicken Sie dann auf "Kontoinformationen", um auf Ihre Kontoinformationen zuzugreifen.

5. Klicken Sie nun im linken Bereich auf den Tab "Kontosicherheit".

6. Stellen Sie dann die Einstellungen für "Telefonnummer" auf "Aus", um den zweistufigen Autorisierungsprozess zu deaktivieren.

Gehen Sie zurück zur Mail-App und überprüfen Sie es erneut.

Wenn Sie Ihr AOL-Konto immer noch nicht in der Mail-App synchronisieren können, melden Sie sich ab und erneut an. Führen Sie dazu diese Schritte aus-

Schritte zum Abmelden vom Konto- 

1. Öffnen Sie zunächstDie Mail-App.

2. Im rechten Bereich sehen Sie alle Ihre E-Mail-Konten.

3. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die AOL-Mail und klicken Sie auf "Kontoeinstellungen".

4. Klicken Sie als Nächstes auf "Konto löschen", um das Konto aus der Mail-App zu entfernen.

5. Klicken Sie abschließend auf "Löschen", um das Entfernen zu bestätigen.

Schritte zum Anmelden im Konto-

Nachdem Sie sich von Ihrem AOL-Konto abgemeldet haben, führen Sie diese Schritte aus, um sich erneut anzumelden.

1. Öffnen Sie die Mail-App auf Ihrem Computer.

2. Klicke in der Mail-App auf das zahnradförmige Symbol in der linken Ecke.

3. Klicken Sie dann rechts auf "Konten verwalten".

LESEN:   Druckspooler in Windows 10 starten, anhalten oder neu starten

5. Klicken Sie dann auf "Konto hinzufügen", um das AOL-Konto hinzuzufügen.

6. Wählen Sie als Nächstes die Option "Anderes Konto".

7. Geben Sie nun Ihre AOL-Mail-ID ein.

8. Geben Sie dann Ihren Namen in das Feld ein.

9. Geben Sie abschließend das Passwort ein. Klicken Sie auf "Anmelden", um sich bei Ihrem AOL-Konto anzumelden.

Dies sollte das Synchronisierungsproblem lösen, mit dem Sie in der Mail-App konfrontiert sind.

Fix 3 - Überprüfen Sie die Synchronisierungseinstellungen

Wenn die Synchronisierungseinstellungen Ihres AOL-E-Mail-Kontos falsch konfiguriert sind, müssen Sie es selbst konfigurieren.

1. Öffnen Sie die Mail-App auf Ihrem Computer.

2. Im rechten Bereich sehen Sie alle Ihre E-Mail-Konten.

3. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die AOL-Mail und klicken Sie auf "Kontoeinstellungen".

4. Klicken Sie dann auf "Postfach-Synchronisierungseinstellungen ändern".

5. Setzen Sie als Nächstes die "Synchronisierungsoptionen" von "E-Mail" auf "Ein".

6. Klicken Sie dann auf "Informationen zum Server für eingehende und ausgehende E-Mails", um sie richtig anzupassen.

7. Stellen Sie nun den "Server für eingehende E-Mail:" so ein-

imap.aol.com:993:1

Wenn Sie eine Standardverbindung verwenden, können Sie diese Informationen verwenden-

imap.aol.com:143:1

8. Stellen Sie dann den E-Mail-Server "Ausgangs-(SMTP)-E-Mail-Server:" ein-

smtp.aol.com:587:1

9. Stellen Sie sicher, dass alle Kontrollkästchen neben den E-Mail-Einstellungen aktiviert sind.

10. Klicken Sie abschließend auf "Fertig", um diese Änderung zu speichern.

Schließen Sie den Mail-Client auf Ihrem Computer. Öffne die Mail und schau weiter.

Fix 4 - Kontozugriff aktivieren

1. Sie müssen die  Windows-Taste +I drücken.

2. Klicken Sie dann auf die Einstellungen für "Datenschutz", um weitere Änderungen vorzunehmen.

3. Klicken Sie anschließend auf der linken Seite auf "Kontoinformationen".

4. Stellen Sie dann "Apps Zugriff auf Ihre Kontoinformationen zulassen" auf "Ein".

LESEN:   So booten Sie in den abgesicherten Modus mit automatischer Reparatur, wenn Sie nicht booten können

5. Stellen Sie außerdem im Bildschirm „Wählen Sie, welche Apps auf Ihre Kontoinformationen zugreifen können- die Option -E-Mail und Konten - auf -Ein- um.

Jetzt müssen Sie die Synchronisierungshäufigkeit für Ihr AOL-E-Mail-Konto festlegen.

1. Öffne das Mail-Konto noch einmal.

2. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die AOL-Mail im linken Bereich und klicken Sie auf "Kontoeinstellungen".

 

3. Klicken Sie dann auf "Postfach-Synchronisierungseinstellungen ändern".

4. Klicken Sie auf der Seite "Aol-Synchronisierungseinstellungen" auf "Neue E-Mail herunterladen" und wählen Sie aus dem Dropdown-Menü "stündlich".

5. Klicken Sie dann auf "Fertig", um die Einstellungen zu speichern.

Schließe die Mail-App.

Fix 5 - Überprüfen Sie die Proxy-Einstellungen

Sie können versuchen, den Proxyserver auf Ihrem System zu deaktivieren.

1. Öffnen Sie die Einstellungen, indem Sie die Tasten Windows-Taste+I gleichzeitig drücken.

2. Klicken Sie dann auf "Netzwerk & Internet".

3. Als nächstes müssen Sie auf der linken Seite auf "Proxy" klicken.

4. Wechseln Sie dann zur Option "Proxyserver verwenden" auf "Aus".

Schließen Sie das Einstellungsfenster.

Öffnen Sie die Mail-App und überprüfen Sie den Status des Synchronisierungsvorgangs erneut.

Fix 6 - Fehlerbehebung für Store-Apps

Führen Sie die Fehlerbehebung für Store-Apps auf Ihrem Computer aus.

1. Öffnen Sie einfach die Einstellungen auf Ihrem Computer.

2. Klicken Sie nach dem Öffnen auf die Einstellungen für "Update & Sicherheit".

 

 

3. Hier müssen Sie im linken Bereich auf "Fehlerbehebung" klicken.

4. Klicken Sie anschließend auf "Weitere Fehlerbehebungen".

5. Klicken Sie daneben auf "Windows Store-Apps".

6. Klicken Sie dann auf "Fehlerbehebung ausführen".

Die

Windows Store-Apps Fehlerbehebung erkennt jetzt, ob ein Problem mit dem MS Store vorliegt.

Schließen Sie zum Schluss die Fehlerbehebung.

Überprüfen Sie den Status des AOL-Mail-Synchronisierungsproblems in der Mail-App.

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.