3 verschiedene Möglichkeiten, Ihren Windows 10-Produktschlüssel wiederherzustellen

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Falls Sie das Windows-Betriebssystem auf Ihrem PC neu installieren möchten, benötigen Sie den Windows-Produktschlüssel, um Windows zu aktivieren. Wenn Sie sich fragen, woher und wie Sie diesen Produktschlüssel erhalten, lesen Sie weiter. In diesem Artikel besprechen wir 3 verschiedene Möglichkeiten, den Produktschlüssel im System zu finden.

HINWEIS: 

  • Der Windows-Produktschlüssel ist nicht erforderlich, wenn Sie ein Microsoft-Konto haben, das mit Ihrem Windows-Produktschlüssel verknüpft ist.
  • Wenn Sie Windows 10 verwenden und Windows 10 im System neu installieren möchten, ist der Product Key nicht erforderlich. Das System erkennt automatisch, dass dieses Gerät früher aktiviert wurde und nur erneut aktiviert werden muss.
  • Der Schlüssel ist erforderlich, wenn Sie eine frühere Version von Windows (Versionen vor Windows 10) verwenden und Windows 10 im System neu installieren möchten und das Microsoft-Konto nicht mit dem Produktschlüssel verknüpft ist.

Methode 1: Von Authentizitätsaufkleber

HINWEIS: Diese Methode funktioniert für Systeme, die mit Windows 7 oder früheren Versionen geliefert wurden.

Die PCs werden mit einem Aufkleber namens Certificate of Authenticity (COA) geliefert, der bei den Laptops unten und bei den Desktops entweder auf der Rückseite oder den Seiten oder oben beschriftet ist. Der Windows-Produktschlüssel wird auf den COA-Aufkleber gedruckt.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Wenn Sie feststellen, dass der Aufkleber abgenutzt ist oder Sie den Inhalt des Aufklebers nicht lesen können, da der Inhalt gelöscht oder verschmiert ist, versuchen Sie es mit der nächsten unten aufgeführten Methode.

Methode 2: Von der UEFI-Firmware

HINWEIS: Wenn das System Windows 8 und höher verwendet, wird der Produktschlüssel in die UEFI-Firmware eingebettet.

Schritt 1: Durchsuchen Sie PowerShell im Windows 10-Suchfeld. Rechtsklick auf Powershell und als Administrator ausführen.

LESEN:   Beheben von DllUnregisterServer fehlgeschlagen mit Fehlercode 0x80040200

Schritt 2: Geben Sie im PowerShell-Befehl den folgenden Befehl ein und drücken Sie Eingabe

(Get-WmiObject-Abfrage "select * from SoftwareLicensingService").OA3xOriginalProductKey

Der 25-stellige Windows-Produktschlüssel wird angezeigt.

Falls Sie Ihren Schlüssel auch mit dieser Methode nicht finden können, versuchen Sie es mit der nächsten Methode.

Methode 3: Aus der Windows-Registrierung

HINWEIS: Obwohl diese Methode direkt vor sich geht, nehmen Sie bitte etwas Hilfe in Anspruch, wenn Sie kein fortgeschrittener PC-Benutzer sind.

Schritt 1: Notizblock öffnen

Schritt 2: Kopieren Sie im Editor-Fenster den unten stehenden Code und fügen Sie ihn ein

Setze WshShell = CreateObject("WScript.Shell")
MsgBox ConvertToKey(WshShell.RegRead("HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\DigitalProductId"))

Funktion ConvertToKey(Schlüssel)
Const KeyOffset = 52
ich = 28
Zeichen = "BCDFGHJKMPQRTVWXY2346789"
Tun
Cur = 0
x = 14
Tun
Cur = Cur * 256
Cur = Key(x + KeyOffset) + Cur
Key(x + KeyOffset) = (Cur\24) Und 255
Cur = Cur Mod 24
x = x-1
Schleife während x >= 0
ich = ich-1
KeyOutput = Mid(Chars, Cur + 1, 1) & KeyOutput
Wenn (((29-i) Mod 6) = 0) Und (i -1) Dann
ich = ich-1
KeyOutput = "-" & KeyOutput
Ende Wenn
Schleife während ich >= 0
ConvertToKey = KeyOutput
Endfunktion

Schritt 3: Speichern Sie die Datei. Drücken Sie dazu die Tasten Strg+S

Schritt 4: Das Fenster Speichern unter wird geöffnet.

Schritt 5: Wählen Sie in der Adressleiste den gewünschten Standort aus. Beispiel, Desktop

Schritt 6: Geben Sie im Abschnitt Dateiname der Datei productkey.vbs einen Namen.

HINWEIS: .vbs gibt die Erweiterung an und ist obligatorisch

Schritt 7: Wählen Sie Alle Dateien als Speichern unter-Typ

Schritt 8: Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Speichern

Schritt 9: Doppelklicken Sie auf die von Ihnen erstellte .vbs-Datei. In diesem Fall wird productkey.vbs  der Windows-Produktschlüssel in einem Dialogfeld angezeigt.

Das ist alles.

Wir hoffen, dieser Artikel war informativ. Bitte kommentieren Sie und lassen Sie uns wissen, ob Ihnen dieser Artikel geholfen hat. Lassen Sie es uns auch wissen, falls Sie Probleme haben, wir helfen gerne.

LESEN:   [SCHRITTE] Wie man das Problem mit dem Fehlercode 22 behebt und löst (100% funktioniert)

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.