2 einfache Möglichkeiten, einen Screenshot auf einem Windows-PC zu erstellen

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Um einen Screenshot auf Ihrem PC zu machen, haben wir die Option 02, um den Vollbildmodus zu erfassen. Mit dieser Methode können Sie ein Bild von Ihrem Laptop oder einem Windows-PC 7 oder 8 einer beliebigen Marke wie Dell, Lenovo, HP oder Tosiba aufnehmen. Das Erstellen eines Screenshots Ihres Bildschirms kann Ihnen viele Zwecke erfüllen. Möglicherweise benötigen Sie es, um etwas aufzuzeichnen, das Sie beim Surfen im Internet gesehen haben. Oder Sie müssen ein Bild eines Problems senden, mit dem Sie konfrontiert sind, um technischen Support zu erhalten. Unabhängig vom Zweck erfahren Sie hier, wie Sie einen Screenshot auf Ihrem Windows-PC erstellen.

Nehmen Sie mit der Schaltfläche 'Bildschirm drucken'

einen Vollbildmodus auf

Überprüfen Sie Ihre Tastatur auf die Bildschirmtaste Drucken. Es befindet sich in der Nähe der oberen rechten Ecke und ist normalerweise mit PrtScn gekennzeichnet. Durch Tippen auf diese Taste wird Ihr gesamter Bildschirm erfasst und in Ihrer Zwischenablage abgelegt.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr gesamter Bildschirm angezeigt wird und nur Ihr aktuell aktives Fenster erfasst wird, verwenden Sie Alt + PrtScn.

Öffnen Sie jetzt ein Bildbearbeitungsprogramm wie Microsoft Paint, das folgendermaßen aussieht:

Drücken Sie nun Strg und V, und das Bild wird auf dem Bildschirm angezeigt. Speichern Sie es als JPEG und Sie haben jetzt den Screenshot, den Sie benötigen.

Verwenden des Snipping-Tools

Ab Vista hat Windows ein praktischeres Bildschirmaufnahmegerät eingeführt, das als Snipping-Tool bezeichnet wird. Sie können jetzt genau auswählen, wie viel Teil Sie auf dem Bildschirm erfassen möchten. Außerdem entfällt ein ganzer Schritt des Vorgangs, da Sie Microsoft Paint nicht öffnen müssen, da Bilder direkt gespeichert werden können.

  • Öffnen Sie das Startmenü, gehen Sie zu Alle Programme, wählen Sie Zubehör und darunter Klicken Sie im Zubehör auf das Snipping-Tool.
  • Gehen Sie zu 'Neu' und wählen Sie Ihre Snipping-Form aus.
  • Wählen Sie mit der Maus einen Teil des Bildschirms aus, den Sie speichern möchten.
  • Um Teile Ihres Screenshots zu zeichnen oder hervorzuheben, müssen Sie auf die Stift-oder Textmarker-Schaltfläche klicken.
  • Nachdem Ihr Screenshot aufgenommen wurde, können Sie ihn als JPEG speichern oder eine andere Formatdatei.
LESEN:   Reparieren Sie den Windows Update-Fehler 0x800f0900

Sie können das Snipping Tool hier kostenlos von der offiziellen Microsoft-Website herunterladen.

adminguides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.