[0xC1900107] So beheben Sie den Windows Update-Fehler 0xC1900107

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Wie behebe ich den Windows-Update-Fehler 0xC1900107

Bei der Installation von Windows oder einem Windows-Update kann es vorkommen, dass Sie auf ein paar Windows-Fehler stoßen. Leider ist dies nicht ungewöhnlich, und heute schauen wir uns den Windows-Update- oder Installationsfehlercode an: 0xC1900107

Wenn Sie einen anderen Fehlercode haben, sollten Sie in unseren anderen Anleitungen suchen, da wir oft weitere Anleitungen für Windows-Fehlercodes haben. Sie können dies tun, indem Sie hier suchen.

Der Windows-Fehlercode 0xC1900107 bezieht sich auf einen Bereinigungsvorgang einer früheren Installation, der noch aussteht oder installiert werden muss, bevor weitere Updates installiert werden können. Im Folgenden finden Sie einige Lösungen, die Sie ausprobieren können!

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

  • Starten Sie Ihren PC neu

Dieser Fehler bezieht sich auf ein vorheriges oder ein Update, das vor weiteren Upgrades installiert werden muss. In neun von zehn Fällen wird ein Neustart das Problem beheben. Wenn es dann immer noch nicht funktioniert, befolgen Sie die restlichen Schritte, die Ihnen helfen können, die Updates zu installieren!

Verwenden Sie den Windows Update-Assistenten

Eine der Möglichkeiten, die wir gelernt haben zu nutzen, ist die Verwendung des Windows 10 Update-Assistenten. Wir sollten erwähnen, dass dies nur funktioniert, wenn Sie von einer Hauptversion (1607, 1709, 1803, 1809 usw.) auf die neueste Version wechseln. Um diesen Assistenten zu nutzen, gehen Sie auf die Windows 10 Download-Seite.

Diese zeigt Ihnen dann oben an, ob Sie mit der neuesten Version aktualisieren können, und gibt Ihnen eine Option für "Jetzt aktualisieren". Wenn Sie hier gehen und dann den Schritten folgen, werden Sie auf der neueren Version sein, die viele Probleme beheben kann, einschließlich der Update-Probleme für Windows-Fehlercode 0xC1900107.

LESEN:   DisplaySwitch.exe-Was ist das Verwendet, Befehl und wie man es behebt

Verwenden des Windows Update-Assistenten

Ausführen der Windows 10 Update-Problembehandlung

Windows hat die neueste Fehlerbehebung in seine Software integriert, die Windows 10 Update-Problembehebung. Geben Sie dazu einfach "Problembehandlung" in die Windows-Suchleiste ein, und suchen Sie in den Einstellungen nach "Windows Updates". Klicken Sie dann auf "Problembehandlung ausführen" und lassen Sie sie ihre Arbeit machen. Dazu sind möglicherweise Administratorrechte erforderlich, falls Sie diese nicht haben!

Suche nach Einstellungen für die Problembehandlung unter Windows 10

Fehlersuche unter Windows 10 für Windows Update

  1. Versuch einer DSIM-Reparatur

Es kann vorkommen, dass Ihr PC Probleme macht, weil Dateien beschädigt oder defekt sind. Eine Möglichkeit, dies herauszufinden, besteht darin, eine DSIM-Reparatur durchzuführen. Dadurch werden Probleme mit dem Windows 10-Abbild auf Ihrem System behoben. Hierfür müssen Sie die Befehlszeile verwenden.  Öffnen Sie zunächst die Befehlszeile, indem Sie in der Suche "CMD" eingeben (Hinweis: Wenn Sie auf Ihrem PC kein Administrator sind, klicken Sie mit der rechten Maustaste und führen Sie das Programm als Administrator aus

Suche nach Konsole (CMD) in Windows 10

Geben Sie in der Befehlszeile den folgenden Befehl ein;

DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth

Nach der Eingabe werden dann die Prozesse ausgeführt. Keine Sorge, das kann je nach PC eine ganze Weile dauern. Es kann sich lohnen, einen Kaffee oder zwei zu trinken.  Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, teilt das Programm Ihnen mit, ob es Probleme mit Ihrem Bild gibt, und repariert sie nach Möglichkeit.

Versuch einer DSM-Reparatur mit Windows 10 CMD

Microsoft Support kontaktieren

Auch wenn Microsoft vielleicht nicht der beste Support ist, so unterstützen sie dich doch bei Problemen wie diesem. Sie können den Microsoft-Support hier kontaktieren und ihnen mitteilen, was Sie getan haben, was der Fehler ist und sie können höchstwahrscheinlich Probleme mit Ihrem System lokalisieren oder Sie zumindest in die richtige Richtung weisen.

LESEN:   So ändern Sie den Standard-PDF-Viewer in Windows 10

Wenn Sie jemals mit Microsoft oder der Microsoft-Community sprechen, ist es immer am besten, den Fehlercode "0xC1900107" anzugeben, um ihnen ein besseres Verständnis zu ermöglichen!

Windows neu installieren

Wir würden dies als letzten Ausweg vorschlagen. Windows 10 kann ziemlich schwer zu verstehen sein, und erst recht, wenn Fehler auftauchen. Wenn alle oben genannten Maßnahmen nicht geholfen haben, kann es sich lohnen, Windows zu reparieren oder neu zu installieren. Wenn Ihnen das unangenehm ist, sollten Sie einen Fachmann zu Rate ziehen. Wir werden in Kürze einen Leitfaden zu diesem Thema veröffentlichen!

Hoffentlich hat Ihnen eine dieser Methoden bei Ihrem Problem geholfen, aber lassen Sie es uns wissen, wenn nicht, und wir können uns den Fehlercode ansehen und den Artikel neu schreiben!

fastfixguide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.